ARIANE ERNST JEWELRY

Ariane Ernst Jewellery

Wie ihr ja sicherlich mitbekommen habt, habe ich dieses Jahr nun absolut meine Liebe für Schmuck wiederentdeckt. Viel zu lange habe ich ihn verschmäht, aber nun haben sich meine Fingerchen dran gewöhnt und fühlen sich ohne nicht mehr wirklich wohl. Weil ich aber meine Sammlung noch längst nicht vervollständigt habe und aus Ungeduld oftmals günstigeren Modeschmuck gekauft habe, bin ich immer wieder hoch erfreut, wenn ich ungewöhnliche Teile zu einem adäquaten Preis entdecke.

Eine neue Entdeckung habe ich bei Selekkt gemacht: die deutsche Schmuckdesignerin Ariane Ernst. Sie lässt sich von Dekonstruktivismus und Minimalismus inspirieren und möchte mit ihren Kreationen zeigen, dass Schmuck weitaus mehr ist, als Edelsteine in Metall zu fassen. Recht hat sie! Schmuck soll bei ihr vielmehr Ausdruck der Persönlichkeit sein und so sind sowohl die Linien als auch die Farben manchmal ein wenig anders. Und das ist gut so. Rosa Schmuck? Hatte ich noch nie drüber nachgedacht, aber so filigran gefällt er mir besonders gut! In einige Teile habe ich mich schon verguckt und ich denke mal, dass sich manche auf meiner Weihnachtswunschliste wiederfinden werden.

Jedenfalls wollte ich diese tolle, neue Entdeckung mit euch teilen. Wäre ja auch egoistisch, wenn ich als Einzige mit diesem tollen Schmuck rumrennen würde, oder?!




xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »