ASIATISCHER SPINATSALAT

Asiatischer SpinatsalatEndlich gibt’s wieder was zu futtern. Und in den sommerlichen Monaten verdaut sich leichte Kost eben einfacher. Deswegen habe ich für euch einen asiatischen Spinatsalat ausprobiert und bin vom Ergebnis total Überzeugt. Leicht zuzubereiten, lauwarm serviert und einfach köstlich. Ausserdem ist es mal eine andere Variante und bringt somit Abwechslung in den Speiseplan.

Für 2 Personen braucht ihr:

  • 150g frischen Blattspinat
  • ca. 150g Tofu
  • 250g verschiedenes Gemüse (z.B. Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten, Brokkoli, Maiskölbchen)
  • 1/2 rote Chilli
  • Saft von einer Zitrone
  • 4 EL Öl
  • 3 EL Sojasauce

Den Blattspinat waschen und in eine Schüssel geben. Das Gemüse ebenfalls waschen und ggf. klein schneiden. Den Tofu aus der Packung nehmen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin anbraten, bis er schön kross und braun ist. Dann das Gemüse hinzugeben und scharf anbraten, es aber schön knackig lassen. Über den Spinat geben.

Für die Marinada das Öl und die Sojasauce miteinander in einer Schüssel vermischen. Den Zitronensaft und die in sehr feine Stücke geschnittenen Chilli hinzugeben. Die Sauce auf den Salat geben und ein paar Minuten einziehen lassen.

Alle Schritte könnt ihr noch mal in der Galerie verfolgen.

Lasst’s euch schmecken und geniesst das Wochenende, ihr Schlingel!

xxbina

Follow on Bloglovin


  1. Ich liebe Spinat im Salat! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »