READING

BETTZEIT & NEUE WINTERKLEIDUNG // WARUM ROMY-...

BETTZEIT & NEUE WINTERKLEIDUNG // WARUM ROMY-RAKETE EINEN EIGENEN SCHNEEANZUG BRAUCHTE

Anzeige/Werbung

Es ist endlich wieder soweit: es gibt einen neuen Einblick in unser kleines Familienleben. Irgendwie freue ich mich mittlerweile sogar darauf, ein paar Eindrücke mit euch zu teilen. Romy hat einfach den größten Platz in meinem Leben eingenommen und es wäre fast schon merkwürdig, nicht über sie und unseren Alltag mit ihr zu schreiben. Die jetzige Zeit bringt fast jeden Tag Neues hervor. Momentan sagt sie das Wort “Ja” sehr gerne. Auf alles, was wir sie fragen. Sie sagt es total enthusiastisch und abgehakt, dass wir uns immer einen Spaß draus machen und ihr komplett abstruse Fragen stellen. Wir wissen ja, welche Antwort wir bekommen. “Romy willst du die Fenster putzen?” “Ja”. Es ist herrlich. Und sonst haben uns im letzten Monat ordentlich die Kita-Viren auf Trab gehalten und ein paar Neuanschaffungen für Romy beschäftigt.

Der jetzige Wintereinbruch hat gezeigt, dass Romy dringend einen eigenen Schneeanzug braucht. Also haben wir uns seit langer Zeit mal wieder mit ein paar Neuanschaffungen befasst.

Als ich schwanger war, wollte ich möglichst alle Besorgungen und Neuanschaffungen, die mit Baby zu tun hatten, schnell hinter mich bringen. Irgendwie wollte ich einfach keine Frau werden, die sich nur noch mit Kindersachen beschäftigt. Also wurden alle Sachen schnell abgehakt. Kinderzimmer – check. Kinderwagen – check. Und bei der Kleidung mussten wir uns ohnehin kaum Gedanken machen: meine Nichte ist fast genau ein Jahr vor Romy geboren und wir wurden netterweise von meinem Bruder und meiner Schwägerin mehr als ausreichend versorgt.

Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ

Mittlerweile merke ich aber, dass es eben Sachen gibt, die zu Romy passen und andere eben nicht. Und ich merke auch, dass ich mir bei manchen Anschaffungen einfach mehr Zeit hätte lassen sollen. Vielleicht auch mehr Recherche machen. Die erste Änderung, die so einen großen Effekt hatte: Romy hat neue Winterkleidung bekommen. Bei Maas Natur habe ich mich neben einem wunderschönen, grauen Walk Overall noch in einige Accessoires verliebt. Und am Wochenende hat sie ihre neuen Sachen endlich ausgeführt. Ich kann euch gar nicht sagen, wie verliebt ich in unsere Kleine war. Was ich natürlich immer bin, aber diese Kleidung hat ihre Persönlichkeit so gut unterstrichen.

Auch bei den Kleinsten gilt: jeder Kauf ist ein Stimmzettel. Also wird jetzt hin und wieder Kleidung von fairen Labels dazugekauft.

Wir werden uns sicherlich durch die Großzügigkeit meiner Familie weiterhin über Secondhand Kleidung für Romy freuen. Aber nun auch ein paar Teile für die kleine Raktete dazu kaufen. Einfach weil eben jedes Kind dann doch individuell ist. Ich möchte auch bei Romy größtenteils auf faire Kleidung setzen und bin froh, dass es eine so große und tolle Auswahl gibt.

Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ

Eine weitere Veränderung wird in ihrem Kinderzimmer anstehen. Auch da merke ich, dass ich einige Entscheidungen zu schnell getroffen habe und natürlich ist sie mittlerweile auch größer geworden und hat ganz andere Ansprüche. Sicher werdet ihr hier bald ein paar Bilder von einem Interior-Update sehen.

Neben Neuanschaffungen, sicheren Schritten, lustigen Lauten haben uns die Kita-Viren ordentlich auf Trab gehalten.

Ja, uns dann gab es im letzten Monat noch Romys erster richtig schlimmer Fieberschub. Ihre Krankheit hat uns hier ganz schön auf Trab gehalten – und mich eine Woche ans Haus gefesselt. Jede Nacht hat die kleine Maus geglüht und war tagsüber dann ganz schlapp. Irgendwie war diese Zeit natürlich auch schön, aber eben auch ganz schön lange, wenn man größtenteils nur in der Wohnung bleibt. Die erste Kita-Zeit ist auf jeden Fall eine große Herausforderung für die Eltern. Aber uns wurde Besserung versprochen.

Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ Maas Natur, Winter, Romy, Rakete, Mutter, Kind, fair, ethical, Kleidung, Fashion, Kids, Baby, Inspiration, Blog, stryleTZ

Solche Tage wie am Wochenende entschädigen dann für die harte Zeit. Ein Spaziergang im Schnee, sie hat sich einfach über die Schneeflocken gefreut und war stolz auf jeden Schritt, den sie an unserer Hand gehen durfte. Ich bin mir sicher: auch die kommenden Monate werden spannend mit unserer kleinen Rakete.

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »