DETOX FOOD BOWL

Ich bin momentan ein absoluter Wiederholungstäter. Nicht nur dass ein All-White-Look den nächsten jagt (und die Hochzeitskleider sind noch nicht mal an der Reihe), bei uns landen auf dem Tisch auch ständig neue Food Bowls. Momentan meine liebste Mahlzeit überhaupt. Und da sich der Mann im Haus auch nicht beschwert, werde ich meinen Leidenschaften einfach fleissig weiter nachgehen. Eine super tolle, weil ultraschnell hergestellt, Food Bowl zeige ich euch im heutigen Post. Wer mir bei Insta-Stories folgt, wird meinen Cleanse mitbekommen haben. Der Montag war dabei noch der schönste Tag, weil ich noch was essen durfte und ich den Körper langsam auf den Nahrungsentzug eingestellt habe. Zum Mittag gab es bei mir diese Detox Food Bowl. Und weil die dann noch so köstlich war, habe ich sie gleich mal für euch festgehalten und das Rezept aufgeschrieben.

Die letzte köstliche Mahlzeit vor dem Cleanse war diese Detox Food Bowl.

Ich finde ja, dass kleine „Fastentage“ hin und wieder sowieso dem Körper und dem Geist sehr gut tun und man so auch Nahrung wieder völlig anders zu schätzen weiss. Aber auch ein Tag mit einem leichten Lunch tut sehr gut und da kann ich diese schnelle Bowl nur sehr empfehlen.

Für 2 Bowls braucht ihr:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Brokkoli
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Salatkerne (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc)
  • 1 Bund Koriander
  • Saft von einer Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Als erstes die Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Diese dann im kochenden Salzwasser ca. 15 Minuten gar köcheln. Die Avocado teilen, schälen und in Streifen schneiden. Den die Brokkoli-Rosen abtrennen und gegebenenfalls klein schneiden. Im kochenden Wasser ca. 2 Minuten blanchieren, dann mit kaltem Wasser abschrecken.

Food Bowl, Detox, Cleanse, Green, vegan, Rezept, healthy, slim, fit, lifestyle, Inspiration, Blog, stryleTZ

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einzeln anordnen. Die Salatkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Die Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Beim Koriander die Blätter abzupfen und mit einem scharfen Messer noch etwas grob zerhacken.

Food Bowl, Detox, Cleanse, Green, vegan, Rezept, healthy, slim, fit, lifestyle, Inspiration, Blog, stryleTZ Food Bowl, Detox, Cleanse, Green, vegan, Rezept, healthy, slim, fit, lifestyle, Inspiration, Blog, stryleTZ

Zitronensaft mit dem Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über die Bowl geben. Kurz ziehen lassen. Fertig!

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »