READING

DINKELNUDELN MIT OLIVEN, AUBERGINE UND KAPERN

DINKELNUDELN MIT OLIVEN, AUBERGINE UND KAPERN

Wahnsinn. Was war das nur wieder für eine Woche? Wir sind gerade am letzten Sonntag aus dem Urlaub zurückgekehrt und schon geht die Hochzeitsplanung bei uns in die Vollen. Aber was bleibt uns auch anderes übrig, wenn wir unsere Blitzhochzeit wirklich durchziehen wollen. Und wie es aussieht, wird alles wunderbar klappen. Wir haben mittlerweile eine Location, ich habe mein Kleid, einen Musiker haben wir auch und der Termin für das Standesamt ist auch geritzt. Wie wir das vollbracht haben, weiss ich auch nicht genau. Aber ich merke an meinem Körper, dass die Woche dann doch sehr anstrengend war. Deswegen gibt es für mich nichts entspannteres, als mit einem schönen Teller Pasta mit Oliven auf der Terrasse zu sitzen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Zum Ausklang eines Sommerabends kann es nichts besseres geben als ein Teller leckere Pasta mit Oliven und Kapern und ein schönes, kaltes Glas Vino.

Für 4 Portionen braucht ihr:

  • ca. 350-400g Dinkelnudeln
  • 100g schwarze Oliven ohne Stein
  • 1/2 Aubergine
  • 1 kleines Glas Kapern
  • 1 Zwiebel
  • einige Blätter frischen Basilikum
  • 150ml Weißwein
  • 1/2 Packung Alpro Cuisine
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 4 EL Olivenöl

Die Dinkelnudeln in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung fertig garen. Ungefähr 2-3 Kellen von dem Nudelwasser werden für die Soße später benötigt.

Die Aubergine abwaschen und in kleine Stücke schneiden. Nun die Zwiebel schälen und ebenfalls klein schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Aubergine ca. 5-8 Minuten anbraten. Dann die Zwiebelstücke hinzufügen. Die Oliven und die Kapern klein hacken und ebenfalls noch kurz mit anbraten.

Alles im Anschluss mit Weißwein ablöschen. Alpro cuisine und das Nudelwasser hinzugeben und die Soße kurz köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln direkt nach dem Abgiessen zu der Soße hinzugeben und darin kurz schwenken. Evtl noch 1-2 EL Olivenöl hinzugeben und etwas nachsalzen.

Gehackte Basilikumblätter drüber geben und in einem tiefen Teller servieren.

Dinkelnudeln, Oliven, Kapern, Aubergine, mediterran, Champignons, Food, Rezept, vegan, Inspiration, Kochen, Blog, stryleTZ

Dazu noch ein schönes, kaltes Glas Weißwein und der Abend kann entspannt ausklingen. Bon Appetit.

xxbina


  1. Uh ich liebe Dinkelnudeln einfach, sie sind so unglaublich lecker.
    Schon alleine bei den Fotos bekomme ich Hunger,
    danke für die tollen bilder und natürlich das Rezept, muss ich unbedingt probieren 😀

    alles Liebe deine Amely Rose

    • Bina

      22 Juni

      Oh ja, ich auch! Und so viel gesünder als normale Nudeln. 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »