READING

OUTFIT: IT’S OK NOT TO WEAR LEATHER // BOOTS...

OUTFIT: IT’S OK NOT TO WEAR LEATHER // BOOTS VON AVESU

Werbung/Anzeige

Und schon ist wieder Wochenende. Während man als Mutter so versucht, die Arbeit und das Kind unter einen Hut zu bekommen, rasen die Minuten. Und gerade deswegen sind die Wochenenden noch viel wertvoller, als sie es vorher bereits waren. Eigentlich bekommt durch den Nachwuchs alles einen anderen Stellenwert. Uns ist neulich gerade wieder aufgefallen, wie verletzbar wir als Eltern sind. Wir haben uns eine Tierdoku angesehen und uns standen die Tränen in den Augen, als eine Walroßmutter versucht hat, mit ihrem Kind auf einer Eisscholle zu retten, aber eben keine mehr gefunden hat. Die verdammte Klimaerwärmung. Und generell merke ich als Mutter noch viel mehr, wie unsere Instinkte darauf gepolt sind, unsere Kinder zu schützen. Das geht nicht nur in der Tierwelt so. Ich habe schon lange für mich beschlossen, dass ich Tieren kein Leid mehr zufügen möchte. Und mit der Konsequenz beim Essen, habe ich eben auch beschlossen, auf Lederprodukte zu verzichten. Deswegen ist es absolut ok not to wear leather.

Ein erster Schritt in Richtung vegane Kleidungsstücke, war für mich, echtes Leder durch Kunstleder zu ersetzen. Und vegane Schuhe sind so viel besser als ihr Ruf.

Gerade die Umstellung auf vegane Schuhe war anfangs eine große Herausforderung. Vielleicht auch gerade deswegen, weil ich einfach noch nicht so viele Marken kannte, die hochwertige Schuhe aus Kunstleder produzieren. Und Kunstleder hat hier sowieso einen viel zu schlechten Ruf. Wie oft habe ich das Vorurteil von schwitzenden Füßen gehört. Dabei sind viele Kunstledertextilien mittlerweile atmungsaktiv. Für mich war es eine echte Erleichterung, als ich einen kompletten Onlineshop nur für veganes Schuhwerk entdeckt habe. Bei avesu habe ich somit schon die ein oder andere Labelentdeckung gemacht und finde dort immer die besten Marken, was vegane Schuhe betrifft. Ob nun Good Guys don’t wear leather over Veja. Schick oder sportlich. Und in die Boots, die ich in diesem Outfit-Post trage, habe ich mich sofort verliebt und schon unzählige Komplimente dafür abgestaubt.

Die Schuhe sind von der portugiesischen Marke NAE, was soviel wie No Animal Exploitation bedeutet. Die Materialien sind möglichst nachhaltig und aus Naturrohstoffen, ausserdem wird bei dem Label auf faire Arbeitsbedingungen gesetzt. Für mich gewinnen diese Schuhe dadurch noch mehr. Und all diese Infos kann man auf der Seite von avesu finden. Ich bin dankbar, dass es mittlerweile eine so große Bandbreite an Labels gibt, die es möglich machen, die Tiere zu schonen. So und nicht anders möchte ich meine Schuhe kaufen.

Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ Avesu, vegan. Kunstleder, leather, boots, Fair, Fashion, Casual, ootd, lotd, Look, Style, Fair, Fashion, Winter 2018, Blog, stryleTZ

Jacke: Pepe Jeans – Kunstleder, vegan / Strick: Acne Studios – fair / Schal*: Black Velvet Circus – fair und nachhaltig / Schuhe*: Nae über avesu – fair, vegan und nachhaltig

xxbina


  1. Melanie

    24 Februar

    Mit veganer Kleidung habe ich mich bis jetzt gar nicht beschäftigt. Deine Jacke finde ich total schön :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »