READING

OUTFIT-POST: YEE-HAW, COWBOY! // DAS FOULARD

OUTFIT-POST: YEE-HAW, COWBOY! // DAS FOULARD

Cowboy FoulardWas soll man anderes als YEE-HAW sagen, wenn man in Boots, Lederjacke und mit Tuch um den Hals durch die Gegend stiefelt. Wenn einem dann noch die Sonne ins Gesicht scheint, dann ist der Cowboy glücklich. Na gut, ich bin eher ein City-Cowboy, aber mehr kann ich euch derzeit nicht bieten. Es hatte jedenfalls auch was ganz amüsantes, so als Cowboy durch die Stadt zu ziehen. Schutzgelder kassiere ich noch nicht, aber wer weiss schon, was die Zukunft bringt.

Das Tuch (Foulard) habe ich irgendwann zu einer Motto-Party bei ebay erstanden. Irgendwie musste es einfach mal ausgeführt werden. Eine schon ältere, aber noch nicht präsentierte Neuheit ist der kuschelige Pullover von Weekday. Dazu trage ich eine Skinny von H&M, mein Acne Alma Boots, die Lederjacke von Muubaa und meine altbekannte, aber bewährte Marc by Marc Jacobs Tasche.

So, und was meint ihr? Kann ich mich mit so einem Look auf die Straße trauen, oder gehöre ich doch in den Wilden Westen abgeschossen?

Cowboy Foulard

Cowboy Foulard

Cowboy Foulard Cowboy Foulard



Habt alle noch einen tollen Mittwoch und freut euch schon aufs Wochenende. Ich tu’s jedenfalls!

xxbina

 


  1. Viola

    30 Oktober

    Ich persönlich würde es wahrscheinlich nicht ganz so anziehen, aber dir steht es ganz ausgezeichnet <3

    • Bina

      31 Oktober

      Dank dir, Viola! Wie würdest du es denn tragen? Inspiration kann man ja immer gebrauchen! 😉
      Liebst, Bina

  2. Julia

    31 Oktober

    Cooler Look!

    Grüße,
    Julia von http://stadtundkleid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »