STRYLIGHTS JULI 2016

Natürlich sind auch im Juli einige Neuheiten bei mir in den Kleiderschrank gehüpft. Ich habe ja bereits zugegeben, dass ich im Sale das eine oder andere Mal schwach geworden bin und natürlich sind auch durch den Sommer und meine Schwangerschaft einige Anschaffungen nötig gewesen. Meine persönlichen Strylights für diesen Monat will ich euch aber nicht länger vorenthalten und zeigen, welche materiellen Dinge meine Stimmung aufgehellt haben. Das ist natürlich nix im Vergleich zum Hormonschwall, der mich gefühlsmäßig noch mal auf ein ganz anderes Level katapultiert.

Natürlich möchte ich euch auch im Juli meine Strylights präsentieren und zwei ganz besondere Teile sind neu bei mir in den Kleiderschrank eingezogen.

Ich habe mir auf jeden Fall zwei größere Träume erfüllt, wobei der eine auch nur dank des Sales und eines ordentlichen Preisrabatts drin war. Ihr werdet es schon auf Instagram oder in diesem Post erfahren haben, denn ich bin nun stolze Besitzerin einer Jeanstasche von Stella McCartney.

Strylights, Juli, Juli 2016, Highlights, New In, Vaute, Bikini, fair fashion, Stella McCartney, Denim, Bag, Strohhut, Summer, Cravings, Items, Annemarie Börlind, vegan, Beauty, Fashion, Inspiration, Blog, stryleTZ

Dieses Schätzchen war um 40% reduziert und da ich die Tasche bereits im Januar angeschmachtet habe und sich die Sehnsucht danach auch nicht gelegt hatte, musste ich einfach zugreifen. Bei den Schuhen war es ähnlich. Seit Ewigkeiten war ich auf der Suche nach einem solchen Modell, das nicht aus Leder ist. Aber Pustekuchen. Ich habe mir zwar zwei ähnliche Modelle aus Kunstleder von H&M und Asos bestellt, aber ich hätte es lieber gleich von Anfang an richtig gemacht und auf die günstigen Alternativen verzichtet. Nun ja, Stella McCartney war zwar ein wenig spät dran, aber ich konnte nicht widerstehen und diese Schühchen sind um einiges hochwertiger und bequemer. Somit hat sich dieser Kauf schon gelohnt.

Strylights, Juli, Juli 2016, Highlights, New In, Vaute, Bikini, fair fashion, Stella McCartney, Denim, Bag, Strohhut, Summer, Cravings, Items, Annemarie Börlind, vegan, Beauty, Fashion, Inspiration, Blog, stryleTZ

Bereits vor einigen Wochen hatte ich den fairen Bikini von Vaute bestellt, da er aber aus den USA geliefert wurde und im Zoll feststeckte, kam er leider nicht mehr rechtzeitig zum Mallorca-Urlaub an. Naja, es geht für uns ja schon bald wieder nach Schweden und vielleicht werde ich dort ja noch die Gelegenheit haben, meinen Preggo-Body da reinzuquetschen. Sonst wird es mir eben nach der Schwangerschaft viel Freude bereiten. Ein Traum ist dieses Teil allemal!

Strylights, Juli, Juli 2016, Highlights, New In, Vaute, Bikini, fair fashion, Stella McCartney, Denim, Bag, Strohhut, Summer, Cravings, Items, Annemarie Börlind, vegan, Beauty, Fashion, Inspiration, Blog, stryleTZ

Der perfekte Reisebegleiter für Mallorca war mein Strohhut mit den offenen Kanten von Catarzi. Denn auch wenn ich mich mit stärkerem Sonnenschutz als sonst eingecremt habe, war mir jede Form des Schutzes für mein Gesicht doch wichtig. Denn gerade in der Schwangerschaft ist man anfällig für Flecken im Gesicht. Und das muss ja nicht sein. Das Armband aus pflanzlichem Gold ist eines meiner Mitbringsel von Mallorca. Ich habe es auf einem Markt gesehen und der Liebste hat es mir geschenkt. Jetzt freue ich mich jedes Mal, wenn es meinen Arm ziert.

Strylights, Juli, Juli 2016, Highlights, New In, Vaute, Bikini, fair fashion, Stella McCartney, Denim, Bag, Strohhut, Summer, Cravings, Items, Annemarie Börlind, vegan, Beauty, Fashion, Inspiration, Blog, stryleTZ

Ich merke, dass die Zeit des Schlafmangels langsam kommt. Denn obwohl das Baby noch nicht da ist, macht die Kleine ganz schön Rambazamba in meinem Bauch und das mit Vorliebe, wenn ich ruhig liege. Das heisst, dass ich manchmal nicht einschlafen kann oder früh morgens von ihr geweckt werde. Noch finde ich das alles ganz zauberhaft, aber mein Gesicht leider nicht. Ich denke, es wird also Zeit, gegen die Müdigkeit vorzubeugen und endlich die neuen Produkte* von Annemarie Börlind auszuprobieren. Demnächst werde ich darüber ausführlicher berichten können.

xxbina

Merken


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »