STRYLINKS #111

Heute ist ein ganz merkwürdiger Tag. Als wäre ich mit dem falschen Fuß aufgestanden. Ich bin komplett müde und ausgelaugt und fühle mich total uninspiriert. Kennt ihr solche Tage? Trotzdem halte ich an der gewohnten Struktur fest. Manchmal gibt mir das die Kraft dann wieder. Während ich also für euch die Strylinks tippe, hoffe ich auf bessere Stimmung und mehr Energie. Am Ende des Beitrags kann ich euch dann sagen, ob es einigermaßen funktioniert hat. Aus dem Quark muss ich nämlich noch kommen, da ich heute Abend kurz zu einem Event wollte.

Ich hoffe, dass die Strylinks mir heute selbst zu mehr Inspiration und besserer Stimmung verhelfen.

  1. Modisch gesehen kriege ich auf jeden Fall gute Laune, wenn ich den Look von Fiona von The Dashing Rider ansehe. Dieser Pencilskirt ist ein Traum und für die Ohrringe von Nina Kastens schwärme ich ebenfalls schon lange. Falls jemand einen solchen Rock in einer veganen Variante entdeckt: her damit! Toller Look, Fiona!
  2. Warum nicht mal das Waschmittel selber machen? Geht wunderbar mit Olivenölseife und ein paar anderen Zutaten. Das genaue Rezept könnt ihr bei My fair ladies nachlesen. Und ihr spart dadurch eine Menge Plastikmüll ein. Werde ich demnächst auch mal wieder machen.
  3. Die Kohlzeit neigt sich dem Ende. Bald kommt wieder Spargel auf den Tisch. Den restlichen Kohl sollte man aber sinnvoll verwerten und warum das Ganze nicht mal in einem Salat probieren. Das leckere Rezept mit dem Tahin-Zitronen-Dressing findet ihr bei Elle Republic.
  4. Warum man nicht immer fokussiert sein muss und auch mal den Mut zur Sprunghaftigkeit haben darf, verrät euch Lottalovenet. Ich nehme mir diesen Beitrag heute zu Herzen und genehmige mir einfach einen Schluffi-Tag. So eine Kolumne tut doch gut und sorgt für die richtige Portion Gelasenheit.

So richtig geholfen hat es leider nicht und ich fühl mich immer noch ein wenig schlaff. Vielleicht bahnt sich bei mir auch einfach eine Grippe an. Hoffen wir mal, dass es nur das miese Wetter draussen ist.

Photocredit: The Dashing Rider, My fair ladies, Elle Republic,


  1. Sophie

    9 März

    Wie immer liebe ich deine Strylinks! Besonders das Outfit von Fiona hat es mir angetan 🙂 Ich hoffe der Tag wendet sich doch noch zum besseren! Manchmal ist man auch einfach etwas schlaff – es wird Zeit dass es Frühling wird!

    Liebste Grüße aus Taipei,
    Sophie || http://basicapparel.de

  2. Lotta

    9 März

    Danke für die Erwähnung! Und wie blöd, dass du dich so schlapp fühlst. Das mag vielleicht etwas weit hergeholt sein, aber ich habe mich aufgrund meiner Müdigkeit/Motivationslosigkeit neulich beim Arzt durchchecken lassen, zum Vorschein kam ein extremer Vitamin D Mangel dank dunkler Jahreszeit. Vielleicht wäre das für dich ja ebenfalls interessant 🙂 Gute Besserung auf jeden Fall!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »