STRYLINKS #19

Strylinks #19Irgendwie sehen die Strylinks #19 ja fast ein wenig nach Sommer aus. Da ist wohl der Wunsch Vater des Gedanken… Naja, aber viel wichtiger ist natürlich, was sich in der letzten Woche so in der Blogosphäre getan hat. Natürlich wieder einiges und meine kleine Auswahl bekommt ihr nun.

Seit langer Zeit ist gestern der Schönmacher hier ausgefallen. Es muss erst mal wieder neues Material her und Fotos von den Schönmachern muss ich auch noch machen. Auf der Suche nach Inspiration bin ich quasi über den Beitrag von LesMads gestolpert. Es geht dabei um einen Golden Glow Booster von Clarins. Dieser soll den sommerlichen Glow erhalten, ohne dabei künstlich auszusehen. Wäre doch mal eine Idee, oder? Und preislich liegt das gute Teil auch noch im Rahmen.

Bei amazed hat die gute Milena gebacken. Und nicht irgendwas. Ein Brot. Ein ziemlich besonderes dazu, denn dieses kommt ohne Mehl aus und soll besonders gesund sein und lange satt machen. Worauf noch warten? Ran an den Herd. Hier geht’s zum Rezept.

Hach, Chiara Ferragni. Das It-Girls unter den Bloggermädels. Muss man eben neidlos anerkennen und sich gelegentlich an ihren Looks erfreuen. Mir gefällt dieser komplett schwarze Looks sehr gut: Shirt mit Detail, Rock mit Fransen, derbe Boots und eine Chanel in Bordeaux. Und das alles auch noch in New York im Meatpacking Disctrict fotografiert. Mehr Fotos gibt’s direkt auf the Blonde Salad.

Last but not least: mal wieder Pernille Teisbæk. Sie hat eine Kollektion mit Envii kreiert und diese strotzt nur so von klassischen haben-wollen-Teilen. Rollkragenpullover, Denims, Blusen, Lederröcke, Mäntel und Bustiers. Pernille hat eben das Stilgefühl mit der Muttermilch aufgesogen. Auch das muss man wieder neidlos anerkennen. Immer diese hübschen, fleissigen Bloggermädels!

Bin ich froh, dass heute Bergfest ist, diese Woche hat mich bis jetzt ganz schön geschlaucht. Erfreut euch also an den anderen Blogs, denn hier wird heut nix mehr passieren. Bis morgen, ihr Lieben.

xxbina

Bildquelle: LesMads, amazed, The Blonde Salad, Look de Pernille


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »