ÄPFEL & FEIGEN AUF BLÄTTERTEIG

Äpfel, Feigen, Blätterteig, Kuchen, Rezept, Weekend Cooking, vegan, food, Blog, stryleTZ

Guten Morgen, ihr Schlingel. Ich hoffe, ihr seid bereits ausgeschlafen und macht euch schon auf das Weekend-Cooking gefasst. Während ihr das hier lest, werde ich mit meiner liebsten Mutter den Mili-Store unsicher machen und hoffentlich ein paar schöne Teile ergattern. Aber wenn ich vom Shoppen wiederkomme, dann kann ich bestimmt eine kleine Stärkung vertragen. Und da wäre so ein Blätterteig-Schiffchen mit Äpfeln und Feigen doch perfekt.

Zum Wochenende gibt es ein einfaches aber wahnsinnig leckeres Rezept: Äpfel und Feigen auf Blätterteig.

Am letzten Wochenende waren wir mal wieder im traumhaft schönen Alten Land und haben von dort Pflaumen und Äpfel mitgenommen. Was ich mit den Pflaumen angestellt habe, zeige ich euch demnächst. Jetzt geht es aber erst den Äpfeln an den Kragen.

Für 4 Schiffchen braucht ihr:

  • 1 Packung Blätterteig (darauf achten, dass er nicht mit Butter gemacht wurde)
  • 2 Äpfel
  • 2 Feigen
  • 2 EL Mandelmus
  • 3 TL Zucker (am Besten Rohrohrzucker)
  • 1/2 TL Zimt

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln und anschliessend in feine Scheiben schneiden. Die Feigen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Blätterteig in vier gleichgroße Rechtecke schneiden. Die Seiten und Ecken umklappen. Dann die Apfelscheiben drauf verteilen. Diese nun mit Zimt und Zucker gleichmäßig bestreuen. Die Feigen noch drauf drapieren und anschliessend Mandelmus drüber geben.

Die Blätterteig-Schiffchen auf Backpapier auf ein Backbleck legen und mittig in den Ofen schieben. Ca. 15-20 Minuten goldbraun bracken.

Äpfel, Feigen, Blätterteig, Kuchen, Rezept, Weekend Cooking, vegan, food, Blog, stryleTZ

Am Besten kann man diese Schiffchen noch warm geniessen. Dabei gemütlich auf der Couch liegen und ein gutes Buch lesen. Und schon ist es ein perfekter Moment am Wochenende, meint ihr nicht?! Übrigens habe ich gerade wieder ein sehr tolles Buch ausgelesen. Den Buchtipp wird es bald hier geben. Nun wünsche ich euch aber noch einen herrlichen Samstag!

xxbina


  1. Lena

    14 Oktober

    Oh das klingt echt traumhaft! Ein perfektes Herbst-Gericht 😉 Landet bestimmt bald bei uns auf dem Tisch 🙂

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

    • Bina

      17 Oktober

      Ja, ist wirklich easy-peasy und bin gespannt, wie es dir schmeckt!^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »