NOTSOGUD

NSG_Home_11

Ich möchte euch heute, ein total neues, freshes Label aus Hamburg vorstellen. NOTSOGUD. Bei denen war ich neulich und habe den beiden Gründern Michi (Mickey) und Leon über die Schultern geschaut, wie sie sich an ihrer neuen Kollektion kreativ austoben. Da dieses Label aber noch relativ frisch ist, muss natürlich ein bisschen über die Historie von NOTSOGUD erzählt werden. Und die ist recht amüsant.

NSG_Street_11NSG_Stage_10

2011 entsteht NOTSOGUD. Doch Mickey und Leon geht es erst gar nicht um ein eigenes Label, vielmehr wollen sie Rockstars werden. Da sie irgendwie schon ahnen, dass die Musik nicht unbedingt ihr Steckenpferd ist und ihr Talent  vielleicht nicht ganz ausreicht, nennen sie ihre Band kurzerhand NOTSOGUD. Da ihre kreativen Talente eigentlich woanders liegen – Michi ist Art/Creative Director und auch Leon hat durch unzählige Modeljobs eher einen Bezug zur Mode – beschliessen sie, dass sie NOTSOGUD “the greatest band that never was” durch eine Fan-Kollektion doch noch Tribut zollen. Somit ist das eigene Label geboren und startet mit einem eigenen Pop-up Store in Hamburg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Damals haben sich die Jungs eher auf die Prints konzentriert, doch jetzt wollen sie ihr Können unter Beweis stellen und NOTSOGUD auf ein anderes Level bringen. Selbst designte Shirts und Tops stehen auf der Liste. An den neuen Prints wurde schon fleissig gebastelt. Ich habe den Jungs mal beim Nähen auf die Finger geschaut und mir die neusten Prints von ihnen angeguckt. Ja, wir können gespannt sein, was sich Mickey und Leon noch so alles ausdenken und ich freue mich schon sehr auf das Ergebnis von der besten Band, die es niemals gab.

SONY DSC

SONY DSC

Die jungs haben uns zwei T-Shirts mit den neuen Prints zur Verfügung gestellt, die wir heute noch bei stryleTZ verlosen. Also später nochmal ab auf den Blog und am Gewinnspiel teilnehmen!

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »