READING

B & TEA BALANCING TONER VON AESOP

B & TEA BALANCING TONER VON AESOP

Aesop TonerDas wird wohl eine wahre Ode auf mein erstes Aesop-Produkt werden. Denn ich habe schon so lange den Wunsch gehabt, dass diese braunen Apothekerfläschen mein Badezimmer füllen und habe mich im Store in Berlin bereits überzeugen können, wie großartig diese Produkte sind. Aber manchmal müssen Sachen erst aufgebraucht werden, bevor neues angeschafft werden darf. Ja, Vernunft geht manchmal eben über Begehrlichkeit.

Zu Weihnachten habe ich mir also gleich zwei Produkte gewünscht und der Weihnachtsmann hat mein Flehen auch erhört. Der B & Tea Balancing Toner und das Parcley Seed Anti-Oxidant Serum. Ich kann euch sagen, dass der Preis zwar relativ hoch ist, aber die Qualität und vor allem der betörende Duft der Produkte euch sofort entschädigen wird.

Ein Toner ist der Abschluss der Reinigung und bereitet das Gesicht auf die Pflege vor. Es reichen einige Tropen auf einem Wattebausch, die man sanft auf das gereinigte Gesicht tupft. Die Haut fühlt sich frisch und gut versorgt an. Ausserdem beruhigt er die Haut. Der Duft vom B & Tea Balancing Toner ist sehr angenehm – ein wenig nach Blumen und nach frischen Kräutern riecht er.

Die Frage ist natürlich, ob man einen Toner überhaupt braucht. Ich merke mehr denn je, wie wichtig gute Pflege und ein abgestimmtes Programm ist. Das Serum habe ich noch nicht angebrochen, freue mich aber auf den Tag, wenn es soweit ist. Und ich glaube, dass ich auch von der Wirkung des Serums überzeugt sein werde. Ausserdem denke ich, dass ich mich besimmt noch mit weiteren Aesop-Produkten eindecken werde. Es hat ja gerade ein Flagship-Store in Hamburg aufgemacht. Ich kann euch sagen, dass sich ein Besuch mehr als lohnt und der Store ebenfalls designmäßig einiges zu bieten hat.

Ausserdem vertritt Aesop auch meine moralischen Grundsätze: keine Tierversuche und fast alle Produkte sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.  Kann man also noch mit reinem Gewissen kaufen und konsumieren. Und das Auge isst beim cleanen Verpackungsdesign auch mit. So, das war meine Ode. Ich hoffe, ich konnte euch überzeugen.

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »