READING

DETOX YOUR SKIN // GEGENGIFT

DETOX YOUR SKIN // GEGENGIFT

GegengiftIch bin ja ein großer Fan von detox  jeglicher Art. Das Prinzip, dass wir uns durch Nahrung und Umwelteinflüsse jeden Tag Gifte in den Körper führen, die ihn übersauern und die sich auf unsere Gesundheit und unser Aussehen auswirken, macht für mich einfach Sinn. Ich finde ja auch, dass man es wirklich spürt, was man seinem Körper zuführt. Wenn ich mich gesund ernähre und viel Sport treibe, sehe ich einfach besser aus und bin natürlich auch fitter. Als ich im Sommer die Saft-Detox-Kur gemacht habe, habe ich die Unterschiede extrem gesehen und gespürt.

Deswegen war ich natürlich auch sehr daran interessiert, ein Detox-System für die Haut zu testen und war sehr erfreut, dass gegengift mir ein Travelset zur Verfügung gestellt hat. Das ganzheitliche System besteht aus kosmetischen Produkten, Nahrungsergänzung und einem Kräutertee und ist sehr leicht in den Alltag zu integrieren. Was für mich ja immer sehr wichtig ist und mit den Detox-Säften leider etwas schwieriger ist.

Gegengift

Das Set kommt in einer wunderschönen Box und die fünf Produkte haben übrigens wirklich eine handgepäcktaugliche Größe. Das komplette Set von gegengift besteht aus einem Waschgel, einer Reinigungsmilch, einer Gesichtscreme, Kapseln zur Nahrungsergänzung und einem leckeren Tee.

Mein Gesicht reinige ich immer erst mit dem Waschgel UNSCHULD. Ich schäume es mit Wasser in der Hand auf und reinige das Gesicht. Den überschüssigen Schaum entferne ich mit lauwarmen Wasser, bevor ich das Gesicht trocken tupfe. Das Waschgel riecht sehr angenehm, fast neutral. Es ist antibakteriell und reguliert die Talgproduktion.

Anschliessend gebe ich von der Reinigungsmilch REINHEIT eine kleine Menge auf einen Wattebausch und entferne damit überschüssige Make-up-Reste. Die Reinigungsmilch versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und verstärkt die Spannkraft.

Nach der REINHEIT kommt die ERFÜLLUNG. Mein absoluter Favorit: die gehaltvolle Gesichtscreme. Sie lässt sich super angenehm auftragen und mattiert die Haut. Fühlt sich wahnsinnig gut an, was an der Reichhaltigkeit liegen mag. Dennoch ist sie nicht zu voll und eignet sich wunderbar als Make-up-Unterlage. Sie unterstützt den Abtransport von Toxinen und versorgt die Haut mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralien, die zur Zellerneuerung und Kollagenproduktion benötigt werden.

Die Kapsel AUSGLEICH nimmt man 1x täglich mit etwas Wasser ein. Die Kapseln unterstützen den Eigenschutz der Haut und helfen bei der Ausscheidung von Toxinen. Ausserdem sind sie zu 100% vegetarisch und bestehen aus Moringa, Brunnenkresse und Spirulinaalgen.

Zum Schluss kommt noch der Tee EINKLANG. Wie wir ja alle im hektischen Alltag wissen: eine Tasse Tee bringt Ruhe. Man kann sich einfach mal zurücklehnen und die heisse Flüssigkeit geniessen. Er hilft ebenfalls, die Toxine aus dem Körper zu transportieren und die Zellen zu schützen, indem er sie mit allen benötigten Nährstoffen versorgt.

Gegengift

Dieses Detox-System ist wahnsinnig gut aufeinander abgestimmt, einfach anzuwenden und enthält als Hauptbestandteil Moringa, das insgesamt 46 antioxidative Stoffe enthält. Ich benutze die Produkte nun seit über einer Woche und habe sie noch nicht aufgebraucht. Die Kapseln sind natürlich abgezählt, aber mit dem Rest kann man sehr sparsam umgehen. Meine Haut sieht gesund und gepflegt aus und fühlt sich gut an. Kurz nach der ersten Anwendung hatte ich ein paar Unreinheiten, was ich darauf zurückführe, dass sie aus dem Körper gespült werden, denn sie sind nun alle verschwunden. Besonders begeistert bin ich ja von der Creme und den Tee trinke ich abends auch sehr gerne. Ich finde gerade auch das kleine Set sehr praktisch und kann mir gut vorstellen, es für die nächste Reise nochmals zu bestellen. Die Creme werde ich vielleicht sogar als Dauerkandidat in meinem Badezimmer bunkern. Aber wie so oft: Probieren müsst ihr es dann selbst. Ich kann es jedenfalls bedenkenlos weiterempfehlen. Gegengift

Habt ihr denn schon Erfahrungen mit Detox-Produkten gemacht? Und wenn ja, mit welchen? Mich würden eure Erfahrungen wirklich brennend interessieren.

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »