EURO-ASIATISCHE GEMÜSESUPPE

SONY DSC

Da ist er wieder. Der Suppenkasper. Heute in asiatisch angehauchter Variante. Suppen gehen eben immer. Aber das hatte ich ja schon erwähnt. Diese Form des Süppchens ist so easy und schnell gemacht.

Für zwei Portionen braucht ihr:

1l Wasser

Gemüsebrühe (Menge je nach Bedarf wie intensiv ihr es mögt)

1-2 EL Sojasauce

1/2 Brokkoli

6 braune Champignons

1 Karotte

1 kleine Schale TK Erbsen

1 rote Paprika

1/4 – 1/2 rote Chilli

Tofu

Öl zum Anbraten

1 Packung Mie Nudeln

Das Wasser in einen mittelgroßen Topf füllen und zum Kochen bringen. Gemüsebrühe, Sojasauce und Chilli hinzugeben. Den Tofu schneiden und salzen. In einer Pfanne mit heissem Öl kross anbraten. Wenn er rundum braun gebraten ist, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen. Das Gemüse waschen und klein schneiden. Mit in die Brühe geben. Die Erbsen unaufgetaut ebenfalls hinzufügen und zum Schluss die Mie Nudeln noch ca. 5 Minuten in der heissen Brühe ziehen lassen. Alles in einer tiefen Schüssel anrichten und schmecken lassen.

xxbina

Follow my blog with Bloglovin


  1. lucandrob

    17 November

    mmh sieht super lecker aus!

    • Bina

      18 November

      Dank dir! Und schnell und easy ist es auch!^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »