FOLLOW YOUR NATURE

Es gibt diese Momente im Leben, wo man einfach seinem Herzen, seinem Bauchgefühl folgt. Als Kind war ich wesentlich intuitiver, als ich es jetzt bin. Da kamen die Dinge einfach ungefiltert aus mir raus und einem blonden Mädchen mit kleinen Löckchen nimmt man auch so leicht nichts übel. Je älter ich werde, desto mehr merke ich, dass man sich immer öfter den Erwartungen anderer unterwirft. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht trotzdem viele Momente gibt, wo man auf seine Intuition hören sollte. Follow your Nature. Das werde ich mir wieder öfters sagen und dabei die Momente Revue passieren lassen, in denen ich mich daran gehalten habe und stets positiv überrascht wurde. Zu diesem Thema gibt es von Marc O’Polo, die für solche Momente auch die passende Casual Fashion haben, derzeit ein Gewinnspiel bei Instagram, an dem ihr teilnehmen könnt, wenn ihr euren persönlichen Follow your Nature Moment auf einem Bild festhaltet und es mit den passenden Hashtags ( #followyournature #marcopolo) verseht. Gewinnen könnt ihr eine unglaubliche Reise nach London Shoreditch. Dort könnt ihr drei Nächte verbringen, kriegt noch einen Haufen Taschengeld und eine Tour mit einem eigenen Guide ist auch noch mit drin.

Auch wenn uns mit dem Alter mehr und mehr gesellschaftliche Zwänge auferlegt werden, tut es doch gut, hin und wieder auf sein Bauchgefühl zu hören. Ganz nach dem Motto: Follow your nature.

Es gibt sicherlich bei jedem von uns unzählige Momente, wo wir uns etwas in den Kopf gesetzt und es gegen jegliche Vernunft durchgezogen haben. Viele Entscheidungen, habe ich aus unerklärlichen Gründen getroffen. Auch meine Eltern konnten mich manchmal nicht verstehen, haben mich aber Gott sei Dank immer unterstützt und hinterher mit mir gemerkt, dass sich meine spontanen Entschlüsse als richtig erwiesen haben. So habe ich mich bereits im Alter von vierzehn Jahren dazu entschlossen, kein Fleisch mehr zu essen, nachdem ich eine Dokumentation über die Massentierhaltung gesehen habe. Meine Eltern dachten, es wäre nur eine Phase, aber die hat bis heute angehalten und mittlerweile esse ich sogar vegan.

follow-your-nature-marc-o-polo-casual-fashion-kolumne-text-thoughts-on-my-mind-tierschutz-sunny-blog-stryletz-01

Aber der wohl wichtigste und bedeutenste Moment für mich war, als ich und mein Freund uns dazu entschieden haben, einen Hund zu adoptieren. Wir hatten den Film “Marley und ich” im Fernsehen gesehen und uns danach Hunde im Internet angesehen. Dann haben wir ein Bild von Sunny im Internet entdeckt und uns war klar, dass wir den kleinen Streuner von Mallorca in unsere Familie holen wollen. Es gab kein langes Überlegen, kein Abwägen. Ich habe gesagt, dass ich am nächsten Tag bei der Pflegestelle anrufen werde und wenn er noch da sein sollte, dass wir dann einen Hund haben. Und seit diesem Tag haben wir einem wundervollen Wesen ein neues Leben und ein Zuhause geschenkt. Und er hat uns seitdem ebenso viel zurückgegeben.

follow-your-nature-marc-o-polo-casual-fashion-kolumne-text-thoughts-on-my-mind-tierschutz-sunny-blog-stryletz-03

Sunny inspiriert mich dazu, mich im Tierschutz zu engagieren und mich auch um andere Hunde zu kümmern. Durch ihn haben wir eine Spendenaktion in unserem Freundeskreis für Straßenhunde organisiert und ich unterstütze regelmäßig andere Tierschützer. Nicht weil ich es muss, sondern weil mir das einfach viel mehr gibt, als irgendetwas sonst in meinem Leben. Auch wenn andere Menschen das für albern halten, stehe ich dazu. Früher hätte ich nicht unbedingt über den Tierschutz gesprochen, um nicht als komisch abgestempelt zu werden. Mittlerweile ist mir das egal. Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit habe, mich für Schwächere einzusetzen und versuche, auch andere aufzuklären und sie zu animieren. Dabei eckt man manchmal an. Aber auch das ist etwas, was ich mittlerweile mit mehr Gelassenheit nehme. Man kann eben nicht jedem Gefallen. Wichtig ist nur, dass man mit sich selbst im Reinen ist.

 xxbina

Dieser Artikel wurde gesponsert von Marc O’Polo


  1. Fiona

    23 Februar

    Was für eine wunderbare Message und so wahr – einfach mal mehr aufs Bauchgefühl hören 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Bina

      24 Februar

      Ich dank dir für deinen Kommentar, meine Liebe!

  2. aw das sind ja tolle Bilder und eine wundervolle Message!

    http://carrieslifestyle.com

    • Bina

      24 Februar

      Vielen Dank. Freu mich, dass dir der Post gefällt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »