READING

FOODIST HEALTHY BOX // SUPERFOOD ZUM TESTEN

FOODIST HEALTHY BOX // SUPERFOOD ZUM TESTEN

Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ

Es kommen derzeit unzählige neue Lebensmittelprodukte auf den Markt. Das liegt daran, dass man sich wohl niemals zuvor so intensiv mit seiner Nahrung auseinander gesetzt hat. Ein Foodtrend jagt den nächsten und was nun gerade der neueste heisse Scheiss im Bereich des Superfood ist, da verliert man fast den Überblick. Wie gut, dass es nun die Healthy Box von Foodist gibt. Denn durch eine monatlich gelieferte Box mit ausgesuchten Superfoods seid ihr immer auf dem neusten Stand. Und die Größen sind genau richtig, um sich durch das Angebot durchzutesten. Eine Healthy Box habe ich mal genauer für euch unter die Lupe genommen.

Wenn man die neusten Trends des Superfood testen möchte, dann ist das Abo der Healthy Box von Foodist die perfekte Lösung.

Auf der Seite von Foodist kann man sich über die verschiedenen Angebote bestens informieren. Alles ist sehr übersichtlich und hilft einem leicht, eine Entscheidung zu treffen. Entweder man beschenkt sich selbst mit einem regelmäßigen Abo oder man beglückt einen lieben Menschen damit. Wie wir alle bereits wissen, geht Liebe ja durch den Magen. Für mich ist die Healthy Box die interessanteste Variante, da hier viel vegane und glutenfreie Produkte dabei sind. Generell wird man hier nur mit den neusten Superfood-Entdeckungen beliefert.

Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ

Die Box sieht sehr ansprechend aus und die Produkte sind sicher verpackt. Zu den verschiedenen Produkten, die entweder vegan, laktosefrei, Bio, raw, glutenfrei, Superfood oder frei von raffiniertem Zucker, Gentechnik oder Zusatzstoffe sind, wird ein übersichtliches und sehr schön gestaltetes Magazin geliefert, das die einzelnen Produkte genauer beschreibt.

Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ

In der Healthy Box für den August befanden sich einige Schmankerl. Den Weizengras-Saft habe ich bereits getrunken und mich anfangs vor dem Geschmack ein wenig gefürchtet. Das hat sich dann aber als komplett falsch herausgestellt und wer gerne grüne Smoothies trinkt, wird auch gefallen an diesem gesunden Saft finden. Er fällt unter die Kategorie Superfood.

Zu dem Brot von Easy Bean, das glutenfrei ist, wird noch ein Hummus Rezept mitgeliefert. Es sollte nicht mit Knäckebrot verwechselt werden, obwohl es natürlich schön knusprig ist.

Richtig lecker für den Hunger zwischendurch ist auch der Pecan Pie, der zum Paleo-Konzept gehört, aber auch komplett vegan ist.

Die Smoothies von Buah durfte ich ja bereits testen und habe mich gefreut, eine weitere Geschmacksvariante in meiner Healthy-Box zu finden.

Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ Foodist, Healthy Box, Superfood, vegan, gesund, Foodtrends, Foodbox, Abo, gesund, Foodblog, Blog, stryleTZ

Einige Produkte müssen noch von mir getestet werden, aber das ist ja auch das besondere an so einer Überraschungsbox: Man bekommt Produkte, die man noch nie getestet hat und freut sich nun, sie kennenzulernen. Mit Leinöl habe ich zum Beispiel noch nie gekocht und auch auf das Kräuterquarkgewürz bin ich sehr gespannt.

Dann wiederum entdeckt man Produkte, die einem sehr wohl bekannt sind, aber auf die man sich trotzdem freut, wie Quinoa. Natürlich kann es auch sein, dass Produkte dabei sind, die man selbst nicht verträgt. Für mich war es der Acti Snack, den sich dann aber der Herzjunge einverleibt hat und anderen eine Freude zu bereiten, ist ja auch immer schön.

Wer neugierig ist, der kann sich die Healthy Box unverbindlich bestellen oder ein wenig Geld sparen und sie gleich für einen längeren Zeitraum abonnieren. Ich werde diese Box bestimmt noch ein weiteres Mal testen. Ich bin viel zu neugierig, welche neuen Superfoods den Markt weiter bereichern.

Die Box gibt es für unter 27,00 € im Monat. Mit dem Gutscheincode FOODSTYLE20 erhaltet ihr 20% auf die erste Foodist Healthy Box im Abo.

xxbina

In freundlicher Kooperation mit Foodist


  1. Hey Bina,

    tolle Sachen hast du da bekommen. Ist das der gesamte Inhalt der Box? Ich glaube dann wären mir 27€ doch etwas zu viel, es besteht ja auch immer die Gefahr, dass mal was dabei ist, was einem gar nicht taugt.
    Aber du hattest ja anscheinend Glück, viel Spaß mit den Produkten :).

    Liebe Grüße

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »