FRESH HERBS // GREENSMOOTHIE

Green Smoothie Fresh Herbal_2

Einer meiner guten Vorsätze für 2014 war, öfters mal einen Greensmoothie zu trinken. Denn diese grünen Säfte sind wahre Energielieferanten und viel kalorienärmer als ihre fruchtigen Geschwister. Ausserdem isst der Deutsche ja im Allgemeinen sowieso zu wenig Gemüse. Mit diesen Säften hat sich auch dieses Problem erledigt. Ich trinke sie meist gleich morgens, um genügend Energie für den Tag und vor dem Frühstück, um die erste Hungerattacke im Griff zu haben. Dieser grüne Smoothie ist richtig lecker und schön herzhaft.

Für 2 Gläster braucht ihr:

2 etwas größere Tomaten

1 Bund Basilikum

4 Zweige Thymian

2 Lauchzwiebeln

Saft von einer Limette

300ml Wasser

ca. 3 Ringe von einer frischen grünen Chilli

Tomate und Frühlingszwiebel waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Basilikum, den Thymianblättern (keine Stengel), dem Limettensaft, der Chilli und dem Wasser in einen Mixer tun und alles pürieren. Je nach Konsistenzwunsch Wasser hinzufügen. In zwei Gläser füllen und mit Basilikum garnieren.

Na, schmeckt euch dieser Smoothie?

xxbina

Follow my blog with Bloglovin


  1. Wow das sieht lecker aus! Muss ich auch mal öfter probieren. Trinkst du den einfach zwischendurch oder gibt es den bei dir zum Mittag oder abend?

    Auf unserem Blog veröffentlichen wir auch immer ab und zu leckere Rezepte.Schau doch gerne mal vorbei. 🙂

    Liebste Grüße
    Rike

    http://www.cherrybombes.com

    • Bina

      14 Januar

      Ich trinke die Greensmoothies meist morgens, um frisch in den Tag zu starten. Ist aber auf nüchternen Magen leicht gewöhnungsbedürftig!^^
      Das werde ich machen.
      Liebst, Bina

  2. So einen habe ich mir auch schon gemacht. Sehr, sehr lecker! Allerdings haben die Lauchzwiebeln geruchstechnisch eine ähnliche Wirkung wie Knoblauch, deswegen würde ich persönlich morgens die Zwiebeln weglassen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »