READING

Lust aufs Leben im Hubertus Alpin Lodge and Spa

Lust aufs Leben im Hubertus Alpin Lodge and Spa

Anzeige|Pressereise

Wie ich bereits habe durchblicken lassen, war unser Urlaub wettertechnisch leider eher durchwachsen. Als wir langsam wussten, dass es wieder in Richtung Deutschland geht und unser nächstes Ziel die Alpen waren, haben wir schon Tage vorher regelmäßig die WetterApp gecheckt. Leider zeigte sie nichts gutes an. Unwetter und viel Regen. Nach einer langen Fahrt durch die Schweiz und schönstes Bergpanorama sind wir dann auch tatsächlich bei Regen und grauem Himmel in der Hubertus Alpin Lodge and Spa angekommen. Man könnte denken, dass diese Ankunft unsere Stimmung eher drückte, aber das Gegenteil war hier der Fall. Denn sofort war klar, dass wir hier absolut verwöhnt werden würden.

Wenn man sich in schönster Kulisse kulinarisch verwöhnen lassen möchte, dann ist das Hubertus Alpin Lodge & Spa die absolut richtige Entscheidung.

Von unserem Zimmer aus konnten wir direkt auf eine grüne Bergwiese und den Aussenpool vom Hubertus blicken. Die Luft war klar und noch feucht vom vorigen Regen. Wir wurden direkt zum Abendessen gebeten und wussten bereits von der lieben Steffany von Green Pearls, dass man im Hubertus kulinarisch verwöhnt wird. Und das war auch absolut der Fall. Ein dreigängies, veganes Dinner, das nicht hätte besser sein können, machte uns das Ankommen sehr leicht.

Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ

Nach der Autofahrt waren wir natürlich alle müde und freuten uns nur noch auf das kuschelige Bett. Für den nächsten Tag wurde ich mit einer Spa Behandlung überrascht. Davor konnten wir uns aber noch am leckeren Frühstücksbüffet bedienen und waren so angetan, dass es wahrlich schwierig ist, das in Worte wiederzugeben.

Das Frühstück im Hubertus ist nicht mehr zu toppen.

Es gab dort so viele vegane Optionen für mich, mit denen ich nicht mal in meinen Träumen gerechnet hätte. Köstlich krosse Haferwaffeln mit Apfel-Ingwer-Kompott und ayurvedischen Gewürzen. Oder ein gesundes Porridge mit eingekochten Orangen. Dazu eine große Brotauswahl, frisches Obst und Gemüse und viele Kleinigkeiten, die dieses Frühstück für uns absolut perfekt gemacht haben.

Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ

Gerade nach den vielen Tagen in Italien, an denen wir viel Weizen gegessen haben, war die gesunde Verköstigung im Hubertus eine echte Wohltat. Ich könnte jetzt über all unsere Speisen dort ein regelrechtes Loblied singen, aber ich denke ihr wisst, was ich meine! Und die Köstlichkeiten haben wir zumindest auch fotografisch festgehalten. Leider gibt es noch keine Bilder mit Geschmack, aber vielleicht schafft ist es ja auch mal selbst in die wunderschönen Alpen.

Nach großartigem Essen folgte Erholung für den Körper und für die Seele.

Im Anschluss an das Frühstück sind wir mit unserer kleinen Rakete zum Pool aufgebrochen. Man muss erwähnen, dass die kleine Maus eine leichte Wasserphobie entwickelt hat. Im Hubertus hatten wir das erste Mal einen Durchbruch, der richtige Glücksgefühle in uns auslöste. Nach einer Runde Plantschen schlief die Kleine dann auch glücklich ein.

Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ

Und ich konnte mit gutem Gewissen zu meiner Spa-Behandlung gehen, die ungelogen die Beste meines Lebens war. Ich bin dabei so weggedriftet und war in einer komplett anderen Welt. Loslassen fällt mir bei sowas sonst eigentlich echt schwer. Also habe ich Ruben danach überredet, sich auch eine solche Behandlung zu gönnen und ihm erging es damit ähnlich. Somit wurde der regnerische Tag von uns bestens genutzt und wir fühlten uns nach diesem Tag wirklich tiefenentspannt.

Endlich auch ein wenig Sonnenschein für uns.

Das Hubertus steht aber nicht nur für kulinarische Köstlichkeiten und einen besonderen Spa-Bereich, es liegt in einer traumhaften Landschaft, die man nicht schöner hätte zeichnen können. Als am nächsten Tag der Regen endlich nachliess, konnten wir nun auch die Gegend ein wenig erkunden. Die Alpen bieten zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Familienausflüge. Ausserdem hatten wir noch eine sonnige Stunde im Pool, die uns einen perfekten Familiemmoment beschert hat.

Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ Hubertus Alpin Lodge and Spa, Alpen, Allgäu, Green Pearls, Travel, Reisen, Deutschland, Sustainable, nachhaltig, Hotel, Review, Test, Urlaub, Inspiration, Blog, stryleTZ

Ich habe während dieser Zeit so oft gesagt, dass dies eigentlich meine liebste Station auf unserer gesamten Rundreise war, dass ich unseren Roadtrip, den ich eigentlich Italien-Tour getauft hatte, hätte umbennen müssen. Im Gästebuch vom Hubertus habe ich gelesen, dass ein Gast geschrieben hat: Zwei Wochen Yoga-Retreat auf Bali seien nicht so erholsam wie drei Tage im Hubertus. Ich habe zwar nicht den direkten Vergleich, würde das jetzt aber mal so unterschreiben.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »