LARA MELCHIOR FÜR & OTHER STORIES

Lara Melchior for & Other Stories_titel

Eine Sache, die ich viel zu wenig beherzige: in hochwertigen Schmuck investieren. Ich kaufe mir oftmals eher Modeschmuck. Aber ich gelobe Besserung und bei den filigranen Schmuckstücken von Lara Melchior kann eh keiner widerstehen. Muss man auch nicht, denn der Schmuck besteht aus echtem Silber oder vergoldetem Silber und ist derzeit bei & Other Stories zu haben. Also quasi richtige Schnappos, in die man jetzt investieren sollte. Wer Lara Melchior noch nicht kennt: die Französin kam vom Zeichnen zum Schmuckdesign und inspiriert sich am liebsten an der Kunstgeschichte oder der Fotografie. Und dabei sind grandiose, feine Schmuckstücke herausgekommen, die man in vier Teile gliedern kann: Ginko, Marmor, Ketten und Bienenwaben. Ich würde schnell sein, denn so wunderschönen Schmuck kriegt man ja nicht alle Tage. Ich bin eh schon schwach geworden. Wie geht es euch? Zum Shoppen geht es hier lang.

xxbina

Follow on Bloglovin


  1. vrenivren

    15 Februar

    Oh, der Schmuck mit dem Gingko gefällt mir extrem gut, wunderschön.

  2. Furby

    15 Februar

    Wunderschöner Schmuck. Ich selber bestitze gar kein Schmuck…. aber hätt ich Geld würd ich mich erst mal mit dem Schmuck von Lara Melchior eindecken. Finde den sehr sehr schön!

  3. Patrick H.

    15 Februar

    Es gibt, und das beweisen Deine Fotos ja, so wunderschönen Schmuck. Modeschmuck sieht häufig billig und einheitlich aus.
    Ich finde das geht dann völlig am Thema vorbei, denn eigentlich soll Schmuck doch interessante Akzente setzen und das Outfit krönen. Ob Schmuck für 2,99 € da die richtige Wahl ist?
    Es gibt viele kleine Schmuckläden, in denen es bezahlbaren Schmuck jenseits BB (blinkt und billig) gibt. Es muss nicht gleich Gold sein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »