MAI 2015 // BYE BYE

mai 2015, recap, review, rückblickWir sind nun mittlerweile im Juni angekommen. Fast das halbe Jahr 2015 ist nun schon wieder vorbei. Und die rast so wahnsinnig. Da ist es immer ganz gut, wenn man mal kurz inne hält und einen Blick über die Schulter wagt. Der Mai 2015 war ein ereignisreicher Monat – aber weil er so vollgepackt war, kam ich leider so gar nicht richtig dazu, die Ereignisse zu verarbeiten und zu geniessen. Im Mai hatte ich Geburtstag, eine große Veränderung für uns steht an und ich bin Teil eines Großartigen neuen Projekts. Mehr gibt’s nun im Rückblick:

Bye bye Mai! Der Mai 2015 hatte es in sich – große Veränderungen stehen an.

Fangen wir doch erst mit den Looks an. Da  es wettertechnisch nun wirklich nicht großartig lief und es sich mehr nach März angfühlt hat, gab es leider noch keine richtigen Sommerlooks hier. Aber ich habe mir trotzdem Mühe gegeben, etwas Abwechslung in meine Outfits reinzubringen. Der Hochzeits-Look mit dem Haarschmuck kam bei euch gut an und ich merke, dass es sich manchmal lohnt, sich richtig aufzubrezeln. All Black mit Flared-Jeans und Schnürung am Oberteil. Ein minimalistischer Look, der zu meinen Favoriten im Mai zählt. Und natürlich mein Geburstatgslook, der durch den Blumenkranz im Haar zu etwas ganz besonderem wurde.

mai 2015, recap, review, rückblick

Endlich gab es auch mal wieder einen Buchtipp für euch und ich weiss schon, dass ich mir noch mehr Bücher von Jojo Moyes holen werde. Kulinarisch ging es mit veganem Eis und Chia-Pudding mit Rhabarber-Kompott mal wieder etwas süßer zu. Ist ja eher untypisch für mich, aber ich habe momentan richtig Spaß daran, neue Dinge auszuprobieren.

mai 2015, recap, review, rückblickDann war ich noch auf dem Press Day von Melodie Michelberger und habe nicht nur viele tolle Labels entdeckt, sondern auch die Bekanntschaft mit einer großartigen Frau machen können. Ich hoffe auf noch mehr News von Madame Michelberger. Weiteres Highlight: ich werde ein Teil des #mcteams. Madison Coco ist ein neues Online Magazin. Ich hoffe, ihr habt den Artikel darüber gelesen und freut euch auf den Start am 08. Juni. So, jetzt sehe ich aber wieder nach vorne. Werde gleich ein paar Besorgungen machen und die Mascara von smashbox wird übrigens dazu gehören.

Die größte Veränderung wird übrigens im nächsten Jahr stattfinden, aber sie ist nun sicher: ich werde mit dem Herzjungen in eine neue Wohnung ziehen. Bis dahin müssen wir noch einiges planen, aber wir freuen uns sehr.

Ich freue mich nun auf den Juni, einen geplanten Kurztripp, viele spannende Artikel und hoffentlich besseres Wetter. Habt noch einen tollen Montag!

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »