MAI 2017 // BYE BYE

Ist es irgendwie komisch, einen Rückblick auf den Mai erst Ende Juni zu posten? Ich finde, dass das vollkommen legitim ist. Es war ja schliesslich unser lang ersehnter Urlaub noch dazwischen und dann hatte der Mai immerhin auch ein paar Highlights, die nicht einfach in Vergessenheit geraten sollen. Also gibt es meine kleine Review auf den Mai etwas verspätet. Der Mai ist aber auch für mich ein ganz besonderer Monat. Nicht nur mein Geburtstag findet im Mai statt. Auch stryleTZ hat im Wonnemonat quasi das Licht der Welt erblickt. Und das ist bereits vier Jahre her. Unglaublich wie die Zeit vergeht. Und wenn ich erst daran zurück denke, wie ich mit dem Bloggen angefangen habe. Von nichts eine Ahnung, aber immerhin hoch motiviert. Nun sprechen wir aber vom Mai 2017 und was vor ein paar Wochen so alles passiert ist…

Der Rückblick auf den Mai erfolgt zwar spät, aber dennoch haben ein paar Highlights stattgefunden, die nochmals gezeigt werden müssen.

Wie heisst es so schön: Alles neu macht der Mai. Und genau dieses Gerfühl schleicht sich bei mir immer in diesem Monat ein. Die Lust auf den Sommer und auf Veränderungen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich im Mai stets ein Jahr älter werde. An meinem Geburtstag hatte ich übrigens perfektes Sommerwetter – das hatte ich schon eine Ewigkeit nicht mehr. Wenn wir jetzt noch bei unserer Hochzeit auch so viel Glück haben, dann ist 2017 wirklich ein großartiges Jahr.  Bye bye, Mai 2017, May, Spring, Review, Recap, Rückblick, Looks, Fair Fashion, Beauty, Kosmetik, vegan, Inspiration, Blog, stryleTZ

Meine drei liebsten Looks aus dem Mai sehen aber noch nach kühlerem Wetter aus. Mit Strumpfhose, ein wenig Transparenz und viel Fake-Leder im ersten Look, dann eine Kunstlederjacke zum grünen Lieblingsrock von Ganni und die Frühjahrskombi aus Denim und White.

sos-dogs-romania-tierschutz-hunde-charity-kolumne-animals-blog-stryletz

In meiner Kolumne über den Tierschutz bei SOS Dogs Romania schreibe ich, warum ich dabei mehr über die Menschen gelernt habe und weswegen ich hin und wieder mein Blog vernachlässige. Vielleicht guckt ihr euch noch mal die hübschen Hunde in diesem Beitrag an – alle von ihnen suchen nämlich immer noch ihr Für-immer-Zuhause.

Schnittstube Verde, Friseur, vegan, Hamburg, stryleTZ, animalfriendly, crueltyfree, lifestyle

Anfang Mai war ich das erste Mal bei einem veganen Friseur und gleich hellauf begeistert. Obwohl ich bereits mit meiner vorigen Friseurin sehr zufrieden war, bleibe ich nun der Schnittstube Verde treu. Einen ausführlichen Bericht und ein kleines Interview könnt ihr hier lesen.

Deo, Creme, Stick, Beauty, Cosmetics, vegan, natural, Organic, Inspiration, Test, Produkt, Blog, stryleTZ

Es sind in letzter Zeit viele neue Kosmetikprodukte bei mir eingezogen, die ich aber allesamt noch in Ruhe ausgiebig testen werde. Freut euch also auf einige Beautyposts in den kommenden Monaten. Mein Highlight vom Mai: natürliches, veganes Deo. Ich muss aber zugeben, dass sich da bereits wieder was geändert hat und ich zu dem Beitrag bald ein Update hinzufügen muss.

Das waren auch schon meine Highlight vom Mai. Und in Kürze folgt dann ja auch schon der Rückblick auf den Juni mit großartigen Bildern von Mykonos.

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »