NOVEMBER 2014 // BYE BYE

NovemberJe älter man wird, umso schneller vergeht die Zeit. Oder geht es nur mir so? Ich finde es wahnsinn, dass jetzt schon der Weihnachtscountdown läuft, dabei war doch gerade erst Oktober. Wo ist die Zeit geblieben? Der November ist aber sowas von gerast. Da ist es ganz gut, mal inne zu halten und die Tage Revue passieren zu lassen.

Und wenn ich mal so den November durchgehe, merke ich, dass ich eigentlich ausser viel Arbeit nicht viel besonders gemacht habe. Ausser einer Sache, von der ich aber noch berichten werde. Wir haben Spenden gesammelt und sind mit dem Auto nach Österreich ins Streunerparadies gefahren, die sich um Straßenhunde aus Rumänien kümmern. Für mich war das ein bewegendes Ereignis und ich verspreche euch, dass ihr in den kommenden Tagen endlich den Bericht lesen könnt.

Dafür habe ich ein paar Outfits geschossen, die dank des guten Wetters im November auch entspannt ausgefallen sind und sich aufgrund des Sonnenscheins gut shooten liessen. Ich habe drei Lieblinge für euch rausgepickt:

All BlackDer All-Black-Look mit den tollen Teilen von House of Sunny. Das erste Mal, dass ich die Strumpfhose in diesem Jahr wieder rauskramen musste.

Ganni BodyEin für mich eher ungewöhnlicher Look: Pumps, Bomberjacke, Body und Mom-Jeans. Aber dank des stimmigen Hintergrunds fügt sich alles ganz gut zusammen, oder? ValmanoDas erste Mal, dass ich euch meine Stella McCartney Tasche präsentieren kann und auch die zwei Schätzchen von Helmut Lang passen ganz wunderbar. Mein dritter Lieblinglook im November.

Neben Outfits gabe es natürlich noch Leckereien. Zwei besondere waren der Kürbis-Strudel und der vegane Cheesecake. Kürbis Strudelvegan Cheesecake

Tja, wie ich bereits gesagt habe, ist der November gerast, war vollerArbeit und wenig Vergnügen. Der Dezember wird es dagegen mit viel Feierlichkeiten in sich haben. Ausserdem freue ich mich auf das ganze Dezembergedöns wie Weihnachtslisten, Leckereien und Rückblicke auf das Jahr 2014. Jawohl. Damit werdet ihr auch hier gequält!

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »