READING

OUTFIT: FAKE FUR JACKE UND FAIRER STRICK VON LR...

OUTFIT: FAKE FUR JACKE UND FAIRER STRICK VON L’HERBE ROUGE

Vor einem Jahr hätte ich noch gesagt, dass es komplett ok ist, Fake Fur zu tragen. Generell mag ich auch den Look von Fell, aber ich finde es bescheuert, beschämend und unnötig, wenn ein Tier dafür sein leben lassen muss. Und nein, Fell ist kein Abfallprodukt. Und warum ich mittlerweile zumindest ein kleines bisschen mit Fake Fur hadere? Vielleicht sendet es falsche Signale und macht Pelz mehr gesellschaftstauglich? Ich bin mir nicht sicher. Und dann ist da natürlich noch der Punkt, dass uns oftmals echtes Fell als Fake Fur untergejubelt wird. Nichtsdestotrotz habe ich meine Kunstfelljacke (die ich übrigens schon einige Zeit besitze) wieder vom Dachboden gekramt, denn ich hatte mal wieder ein bisschen Lust auf Rockstar-Feeling.

Bei Fake Fur stellt sich natürlich immer die Frage, ob es überhaupt in Ordnung ist und wie man ihn von echtem Fell unterscheidet.

Zuerst möchte ich euch noch einen Tipp geben, wie ihr echtes von künstlichem Fell unterscheiden könnt. Denn Fell ist wie bei uns die Haare in einer Haut verwurzelt. Wenn man die Haarschicht also auseinander biegt, dann kommt bei echtem Fell eine Haut zum Vorschein. Beim Kunstfell sieht man ein Gewebe, denn Kunstfell muss in einen Stoff eingewebt werden. Ausserdem merkt man es meistens auch an der Beschaffenheit der Haare. Meine Bitte: lasst echten Pelz liegen und weist auch andere Leute darauf hin, dass heutzutage wirklich niemand mehr Pelz tragen sollte.

So, jetzt geht’s aber zu meinem Casual-Rockstar-Look. Denn um das Gewissen zu beruhigen habe ich zu einigen veganen und fairen Teilen gegriffen. Der Pulli von L’Herbe Rouge ist ein großartiger Sale-Schnapper gewesen und hat sich mittlerweile zum absoluten Pulli gemaustert. Das Material fühlt sich toll an und ich liebe den oversized Schnitt. Die Dr. Martens sind die vegane Version, die man wirklich ohne schlechtes Gewissen tragen kann und die ausserdem super bequem sind. Und natürlich meine geliebte Falabella von Stella McCartney.

Wie findet ihr den Look und wie steht ihr zu Fake Fur? Freue mich auf eure Meinungen zu diesem Thema.

Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ Fake Fur Jacke, fair, fair fashion, Look, lotd, ootd, L'Herbe Rouge, Strick, Knit, Weekday, Skinny Jeans, Vegan, Doc Martens, Stella McCartney, ootd, Outfit, Streetstyle, Winter, Fashion, Blog, stryleTZ

Jacke: Asos – Fake Fur, alt / Pullover: L’Herbe Rouge – nachhaltig und fair / Jeans: Weekday / Schuhe: Dr. Martens – vegan / Tasche: Stella McCartney – fair und vegan / Nagellack: Kure Bazaar – vegan / Ringe: Margova Jewelry, Ariane Ernst, Bering, Sabrina Dehoff

shopthelook

Und mit diesem Look wünsche ich euch nun einen tollen Start ins Wochenende.

xxbina


  1. Nasti

    5 Februar

    Tolles Outfit Bina! Die unerwartete Kombination aus Fake-Fur und Doc Martens ist sehr cool. Und es steht dir mal wieder ausgezeichnet 😉
    Liebe Grüße von Nasti 🙂

    • Bina

      5 Februar

      Wie lieb von dir! Dank dir, Nasti!

  2. Fiona

    5 Februar

    Toller Look, liebe Bina! Ich bin auch völlig gegen echten Pelz, aber Fake Fur finde ich in Ordnung. Es ist ja im Grunde doch nur Plastik 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Bina

      5 Februar

      Ja, damit hast du recht und eigentlich denke ich auch so. Ich hoffe nur, dass nicht irgendwelche verwirrten die Message falsch verstehen und dann denken, Pelz sei in Ordnung.

  3. Der Look gefällt mir gut, aber ich habe was Fake Fur angeht, auch immer meine Bedenken. Deswegen hatte ich vor einem Jahr meinen Fake Fur Mantel verkauft. LG

    http://featheranddress.com

    • Bina

      5 Februar

      Ich glaube, ich kann mich von diesem Stück noch nicht trennen… Werde dann halt immer darauf hinweisen, dass es Fake Fur ist und echter Pelz einfach nicht geht! 😉

  4. Corinna

    5 Februar

    Hallo Bina,
    sehr cooles Outfit muss ich sagen, besonders den Pulli find ich richtig toll! Sieht so lässig und gemütlich aus. Und super, dass er auch noch fair ist! 🙂
    Der Mantel steh dir auch sehr gut, aber mir geht’s da ganz ähnlich. Ich würde natürlich auch niemals echten Pelz tragen, aber betrachte meine Jacke mit Fake-Fur-Kragen auch mittlerweile eher kritisch, weil es leider so ein Trend ist, der nicht aufzuhören scheint. Und da sich die meisten Leute sich leider keine Gedanken machen, wo ihre Klamotten herkommen und im schlimmsten Fall auch nicht dafür interessieren, ob es nun echter Pelz ist oder nicht, sieht man gefühlt immer mehr Echtpelz in den Fußgängerzonen. Das find ich echt eine traurige Entwicklung. Aber ich weiß auch nicht, ob ein radikaler Verzicht jetzt die Lösung ist??
    Naja, meine nächste Jacke wird hoffetnlich einfach eine ohne 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de/

    • Bina

      5 Februar

      Ja, vielleicht würde ich mir keine neue Jacke mehr in diesem Look kaufen, aber auf die alte kann ich noch nicht verzichten! Dann muss halt immer extra erwähnt werden, dass es sich um Kunstfell handelt! 😉

      • Corinna

        8 Februar

        Ja kann ich verstehen! Und wenn man es ja dann dazu sagt, ist es ja auch ok. 🙂

  5. Vanessa

    6 Februar

    Schöne Kombi! Steht dir super <3

    xx
    Vanessa
    http://www.thetrendique.com

    • Bina

      6 Februar

      Vielen Dank, Vanessa!

  6. Sophie

    7 Februar

    Du siehst wirklich unglaublich toll aus! Ich liebe Fake Fur Jacken zur Black Skinny Jeans und besonders gut gefallen mir die Docs dazu – die geben dem ganzen Outfit finde ich erst den Rockstar Glam!

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

    • Bina

      7 Februar

      Ich dank dir für deine lieben Worte und freu mich, dass dir der Look gefällt!

  7. Missy May

    7 Februar

    Perfect outfit for the season. That coat is the real business. Du siehst so hammer aus!! 🙂
    http://missymayification.blogspot.co.uk

    • Bina

      7 Februar

      Vielen lieben Dank! 🙂

  8. laura

    7 Februar

    wow du schaust fantastisch aus und dein look ist perfekt!<3 ich liebe fake für jacken total, doch habe die für mich perfekte leider noch nicht finden können ..

    dein blog habe ich so eben entdeckt und liebe ihn schon jetzt! außerdem muss ich sagen erinnerst du mich total an Serena aus gossip girl :p

    xx, laura <3

    • Bina

      7 Februar

      Ich freu mich sehr, dass du dich hierhin verirrt hast und hoffe, dich jetzt öfters hier zu haben. Und dank dir für deine lieben Worte – auch wenn ich die Serie leider nicht ganz verfolgt habe.

  9. patty

    7 Februar

    Diene Jacke gefällt mir total gut. Sie harmoniert extrem gut mit deinem restlichen outfit 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

    • Bina

      7 Februar

      Vielen Dank! Freu mich, dass dir der Look gefällt!

  10. Felitales

    7 Februar

    Liebe Bina,
    dein Outfit gefällt mir richtig gut. Ich hadere bei Fake Fur mittlerweile auch und weiß nicht so recht, ob das sein muss. Es ist wirklich schwierig. Aber die Jacke steht dir echt super :). Den Pulli hätte ich auch gerne in meinem Kleiderschrank :).

    Liebe Grüße,
    Feli
    http://www.felitales.com

    • Bina

      7 Februar

      Mir hat gerade eine liebe Bloggerkollegin gesagt, dass es ja auch ok, Kunstleder zu tragen, man muss nur immer deklarieren, dass es unecht ist. Daran werde ich mich halten und weiterhin diese Jacke tragen!^^

  11. Hella

    7 Februar

    Dein Fake Fur sieht wirklich ziemlich echt aus! Da kann ich deine Zweifel bzgl der falschen Signale wirklich verstehen.
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    • Bina

      7 Februar

      Aus der Nähe sieht man – Gott sei Dank – dass es kein echter Pelz ist!^^

  12. flowery

    7 Februar

    Sehr cooler Look, besonders der Kontrast von dicker Fakefurjacke mit Skinnyjeans.

    Liebe Grüsse

    flowery

    • Bina

      7 Februar

      Vielen Dank! Freu mich, dass dir der Look gefällt.

  13. Katta

    7 Februar

    Wow, wirklich klasse <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »