OUTFIT-POST: A BIT OF SUMMER

London RetroWenn der Winter uns ein kleines Päuschen gönnt und die Sonne sich mal wieder blicken lässt, dann kann man schon mal in die sommerliche Trickkiste greifen und zu einem (fast) All-White-Look greifen. Meine Haare jedenfalls freuen sich sehr über die Gesellschaft. Und was natürlich nicht fehlen darf, ist eine Sonnenbrille. Die macht sich nämlich nicht nur im Sommer gut, auch im Winter kann man hinter ihr die müden Äuglein verstecken. Ich habe schon länger nach einer Alternative für meine runde Sonnenbrille von Marc Jacobs gesucht und bin dann endlich fündig geworden. Beim sunglassesshop durfte ich mir netterweise eine neues Augenaccessoire aussuchen und als mein Blick auf das Modell Sweeney von London Retro traf, wusste ich, dass wir zusammengehören. Ich hatte ein wenig Angst, dass sie nicht passen würde, aber als das gute Stück dann eintraf, saß sie wie angegossen. Somit hat die Marc Jacobs jetzt echte Konkurrenz bekommen. Und ein tolles Licht macht sie auch noch. Merci, sunglassesshop!

Die restlichen Teile des Look sind Oldies but Goldies. Die weisse Jeans ist von Asos und leider wird sie nur selten ausgeführt. Ich bin einfach zu schusselig und mache sie meist nach fünf Minuten dreckig. Der Pullover ist von Zara (bereits hier gezeigt), der Mantel von Topshop und die Schuhe von Zign Shoes.

Ich fand es ja ganz angenehm, mal wieder ein wenig leuchtender vor die Tür zu treten, allerdings ist man mit so heller Kleidung auch ziemlich alleine auf der Straße und sollte mit ein paar Blicken rechnen. Sei’s drum! Sommer im Winter tut der Seele gut!

London Retro London Retro London Retro

London Retro


Ich wünsche euch nun noch einen tollen Wochenstart und geniesst die Sonnenstrahlen – sofern ihr bei euch heute auch welche habt! Ich erfreue mich noch ein wenig an meiner neuen Sonnenbrille!

xxbina

In freundlicher Kooperation mit sunglassesshop


  1. milex

    9 Dezember

  2. Michèle

    9 Dezember

    Einfach von Kopf bis Fuss perfekt!

    http://www.thefashionfraction.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »