READING

OUTFIT-POST: AUDIENZ BEIM PAPST IN CECILIE COPENHA...

OUTFIT-POST: AUDIENZ BEIM PAPST IN CECILIE COPENHAGEN

Vatikan Cecilie CopenhagenOk, mit diesem Titel habe ich euch angeschmiert. Natürlich gab es keine Audienz beim Papst. Aber ich habe mich an dem Tag auch selbst angeschmiert, denn eigentlich wollten meine Mutter und ich uns den Vatikan angucken – aber leider habe ich Tickets für das Vatikan-Museum und die Sixtinische Kapelle besorgt. Weil ich ja nun aber dachte, dass ich einigermaßen züchtig durch den Vatikan rennen muss, entscheid ich mich für ein Maxikleid von H&M und ein Oberteil von Cecilie Copenhagen. Diese bedeckte Kleidung war im Museum völlig unnötig und eigentlich auch viel zu heiss. Erst bei der Sixtinischen Kapelle hätte ich die Schultern bedeckten müssen… Naja, so lernt man eben. Falsche Tickets gebucht, falsche Kleidung, aber immerhin hat dort ein Outfit-Post geklappt. Und die Bilder kriegt ihr nun. Die ganze Geschichte zu dem Besuch im Vatikan-Museum kriegt ihr dann auch am Wochenende.

Auch wenn der Look für die Temperaturen nicht ganz geeignet war, fühlte ich mich dennoch wohl. Ich liebe die Teile von Cecilie Copenhagen einfach sehr und mein Ensemble in Rot hab ich euch ja bereits gezeigt. Natürlich ist die Sache mit dem Pali-Print für die einen ein politisches Statement. Für mich ist es einfach Mode, ein Muster, das aus dem Kontext gegriffen wurde und nun keinerlei Bedeutung hat.

Vatikan Cecilie Copenhagen

Vatikan Cecilie Copenhagen


xxbina


  1. vreeni

    15 September

    Das Outfit ist der Hammer. Ich mag die Kombi total. Und das Oberteil ist super cool.
    Auch ohne Papst 😉

    Liebst,
    Vreeni

    PS: Dein Shirt als Teil einer neuen Kollektion. Wie? Das erfährst du hier: be a part

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »