READING

OUTFIT-POST: BEI ABOUT YOU DEN INNEREN COWBOY GEFU...

OUTFIT-POST: BEI ABOUT YOU DEN INNEREN COWBOY GEFUNDEN

About YouSpätestens seit Chanel seine Western-Theme Collection gezeigt hat, weiss man, dass man den inneren Cowboy so laaangsaaam wieder hervorlocken sollte. Ich habe die Wiederkehr meines Cowboys bereits hinter mir und bin überraschenderweise bei About You fündig geworden. Normalerweise lümmel ich mich ja immer in den altbewährten Onlineshops rum, aber ich habe mal wieder gemerkt, dass man seinen Blickwinkel erweitern muss. Und weil ich mich sofort in das Hemd mit den Fransen von Pepe Jeans verliebt habe, bin ich auch noch bei anderen Marken gelandet und es sind noch zwei weitere Lieblinge in meinem virtuellen Warenkorb gelandet. Auflösung folgt dann am Ende des Posts.

Jedenfalls gefällt mir das Fransenshirt dermaßen gut, dass ich es gleich mit weiteren Lieblingen aus dem Schrank kombinieren musste. Mit zerrissener Jeans, spitzen Ankle Boots, runder Sonnenbrille und Lederjacke wird man so wirklich zum Großstadt-Cowboy.

About You

About You

About You

Was meint ihr zu dem Look? Seid ihr auch wieder bereit für ein bisschen Cowboy? Übrigens ist es ein sehr guter Trick von Skinny- oder Röhrenjeans  die Beine seitlich aufzuschneiden. Schon hat man einen leichten Bootcut. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass das der nächste heisse Scheiss wird. Und es ist so schön 90er.

So, nun will ich aber noch auflösen, was noch ins Warenkörbchen gesprungen ist: Wie ihr ja mittlerweile sicherlich mitbekommen habt, kann ich an keinem Streifenshirt vorbeigehen. Das schöne Teil von Marc O’Polo ist ausserdem gerade reduziert. Und der gemütliche Batik-BH von Replay musste auch noch mit.

About You




xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »