READING

OUTFIT-POST: CALL ME GRETEL

OUTFIT-POST: CALL ME GRETEL

Isabel Marant Grey Dress_TitelHänsel und Gretel verliefen sich im Wald… Ich hingegen trage zwar die Gretelzöpfe, wandel aber lieber vor grauen Wänden rum. Und wenn ich schon meinem liebsten Hobby fröne, dann will ich dabei auch passend angezogen sein. Gott sei Dank war an diesem Tag wenig los und das Posieren vor der grauen Wand fand ohne Zuschauer statt. Neulich hat nämlich der Herzbube sich vor eine Wand gestellt und ein bisschen posiert. Einfach so. Und ich habe herzlich gelacht. Ich bewundere ihn sehr, dass er nicht auch über mich schmunzelt, während ich versuche, meine Klamotte gut in Szene zu setzen.

In diesem Post geht es aber nicht ums Posieren, sondern um mein geliebtes Kleid von Isabel Marant, das ich mir bereits im Winter zugelegt habe. Ich habe es bei Soeur in Berlin entdeckt und mich sofort verliebt. Es passt einfach wie angegossen und mit den Sneakern und der Jeansjacke ist es sogar alltagstauglich.

Und bei den Haaren war ich dieses Mal auch experimentierfreudig. Was meint ihr? Geht das? Oder statt Call me Gretel eher Call me Olga?

Kleid von Isabel Marant / Clutch von & Other Stories / Sneaker von Tango / Jeansjacke von H&M




xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »