READING

OUTFIT-POST: FAKE FUR AND WHITE TURTLENECK // OUTF...

OUTFIT-POST: FAKE FUR AND WHITE TURTLENECK // OUTFIT 2 #MBFWB

Fake Fur MBFWB_TitelEines stand bereits vor dem Kofferpacken zur Fashion Week fest: die Fake Fur Jacke musste mal wieder ausgeführt werden. Dandy Diary haben ihre Opening Party zur Fashion Week unter dem Motto 60er/70er geschmissen und nichts ist für mich mehr 70er als die obligatorische Felljacke. Nur sollte man im Jahr 2015 unbedingt auf Kunstfell zurückgreifen. Da gibt’s auch keine Ausreden! Tiere müssen nicht leiden, damit wir diesen Look tragen können und die Kunstfelle sehen mittlerweile wirklich verdammt gut aus. Echter Pelz gehört den Tieren! So! Basta!

Und hohe Schuhe gehören irgendwie auch zum Modezirkus dazu, da müssen die Füßchen eben mal still sein. Mein liebstes Paar von Ted Baker ist mittlerweile ganz schön abgelaufen. Aber ich liebe sie dennoch heiss und innig. Die Jeans ist wirklich alt, aber einfach ein Evergreen in meinem Kleiderschrank. Naja, und ein neues Teil musste dann noch sein. Das Turtleneck-Kleid mit der Struktur von Monki in weiss. Für draußen fast ein bisschen kalt, aber im Zelt und auf den Messen war es ziemlich warm und man war froh, wenn man nicht allzu dick eingepackt war.

Fake Fur MBFWB_04 Fake Fur MBFWB_08

Fake Fur MBFWB_07 Fake Fur MBFWB_02



Übrigens sind die Fotos zum zweiten Look zur Fashion Week in Berlin ebenfalls von Timo Frank. Und ich kann mich nur nochmals bedanken und freue mich über das tolle Ergebnis.

xxbina

Fotos by Timo Frank


  1. Michèle

    29 Januar

    Wow! Du schaust echt hammermässig aus! So eine Jacke suche ich schon lange

    http://www.thefashionfraction.com

  2. Ich bin auch der Meinung, dass kein Tier sterben muss damit wir modisch rumlaufen. Die Jacke sieht ganz toll aus & ich hoffe du hattest auf der Fashion Week viel Spaß 🙂

  3. Kamil

    29 Januar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »