READING

OUTFIT-POST: NOCH SCHNELL DEN PONCHO RAUSGEHOLT

OUTFIT-POST: NOCH SCHNELL DEN PONCHO RAUSGEHOLT

PonchoAm Wochenende war es ja fast wieder wie Spätsommer und dabei haben wir mittlerweile tiefsten November. In Hamburg konnten wir uns an den letzten Wochenenden wirklich immer über bestes Wetter freuen. Und bevor der Winter nun wirklich kommt, musste ich noch schnell mein Poncho rauskramen. Das gute Stück von asos wurde zwar schon von mir getragen, aber euch habe ich es noch nicht gezeigt. Und dabei wissen wir ja, dass ohne Capes und Ponchos dieses Jahr nix geht.

Es ist aber auch einfach zu bequem, sich einfach eine große Decke überzuwerfen. Und damit es noch kuscheliger und voluminöser aussieht, habe ich mir gleich auch noch einen Schal in den gleichen Farbnuancen übergeworfen. Mein Signature-Look derzeit besteht ja aus Hosen, die eine Bootcut-Form oder leichten Schlag haben. Dieses Exemplar von Acne habe ich im Sommer bei TheOutnet gefunden. Dazu trage ich meine Kork-Tasche von DVF und meine neuen Stiefeletten von Zign, die ich euch bereits am Freitag im Outfit-Post präsentiert habe.

Als Kulisse diente ein wunderschöner Baum, der noch seine letzten Blätter trägt. Hach, Herbst, du Schöner, du! Könnte ewig so weitergehen, oder? PonchoPoncho

Poncho Poncho




Ich wünsche euch allen einen herrlichen Start in die neue Woche!

xxbina

 


  1. Su nd Chris

    10 November

    Richtig, richtig cool! Ich liebe Capes und deins ist wirklich toll! Und zusammen mit dem Schal, perfekt! 🙂

    Liebe Grüße Su http://fashiontwinstinct.blogspot.de/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »