OUTFIT-POST: SONIA RYKIEL LOAFER

SONY DSCBevor es Ende der Woche endlich wieder ein paar Festtage gibt und dementsprechend wohl auch die Kleidung wieder ein wenig festlicher wird, gibt es nun nochmal einen legeren Outfit-Post. Diese besonderen Loafer von Sonia Rykiel habe ich zu einem besonderen Schnnappo-Preis im Emeza-Sale ergattert und obwohl sie mir ungefähr eine halbe Nummer zu groß sind, musste ich sie trotzdem behalten. Sohle und ein paar Taschentücher vorne rein und dann geht es ja auch. Schön wie man sich selbst austricksten kann. Nur meinen Winterfüßen konnte ich nix vormachen – das erste Mal ohne Strümpfe in neuen Schuhen beschert doch immer ein wenig Schmerzen. Naja, Augen zu und durch! Das Wetter spielte dieses Wochenende auch endlich wieder ein wenig mit und wenn es jetzt täglich etwas besser werden soll, dann haben wir zu Ostern Bombenwetter und ich kann meinen Bikini wieder auspacken. Der Rest vom Look ist ebenfalls entspannt gehalten: schwarze Skinny, Streifen T-Shirt von See by Chloé, neue Lieblingsstrickjacke von Monki, Kunstlederjacke von Zara – fertig! Eine Neuheit sieht man noch: ich habe endlich eine klassische Ray Ban Wayfarer und freu mich jetzt wirklich auf Sonnenbrillen-Tage. Und über das Armband möchte ich noch etwas loswerden: Denn mit diesem Armband unterstützt man die Welthungerhilfe. Mehr Infos bekommt ihr auf deren Website.

  • Loafer von Sonia Rykiel >> ähnliche hier
  • Skinny Jeans von H&M >> ähnliche hier
  • T-Shirt von See by Chloé >> hier
  • Strickjacke von Monki >> ähnliche hier
  • Tasche von Marc by Marc Jacobs >> hier
  • Sonnenbrille von Ray Ban >> hier

Habt einen schönen Wochenstart in eine – Gott sei Dank – kurze Woche!

xxbina

 


  1. lucandrob

    14 April

    das streifenshirt ist klasse, mit den loafers kann ich mich irgendwie immer noch nicht so richtig anfreunden…

    http://lucandrob.wordpress.com/

  2. Die Schuhe gefallen mir sehr gut! Insgesamt ein tolles Outfit! <3

    Liebe Grüße
    Rike

  3. Katja

    15 April

    Liebe Bina,

    Das Outfit ist ja wirklich toll und unser Armband gibt dem Ganzen noch den richtigen Pfiff. Außerdem unterstützt du damit unsere Projektarbeit und hilfst Menschen in aller Welt, was wir natürlich besonders super finden. 🙂

    Ganz lieben Dank und viele Grüße,

    Katja
    (Online Marketing / Welthungerhilfe)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »