READING

OUTFIT-POST: THE ACNE LEO KNIT

OUTFIT-POST: THE ACNE LEO KNIT

Acne Leo KnitIm Januar kam es wie eine Wand auf mich zu: die Sale-Saison! Und dann auch noch bei Acne großer Sale. Und dieser Leopullover lächelte mich so freundlich von der Seite an… Dann hat er noch traumhafte Farben und diese aussergewöhnlichen Bündchen an den Ärmeln, die wie ausgfranst aussehen. Wie kann man denn da widerstehen?! Wer mir auf Instagram folgt, der wird dieses Teil schon das eine oder andere Mal gesehen haben.

Zu meiner neuen Strick-Liebe trage ich endlich mal wieder die Flared-Jeans von Zara. Irgendwie wird sie  leider nicht so oft ausgeführt, weil ich immer hohe Schuhe zu ihr tragen muss und meine Alltagsuniform muss leider hauptsächlich bequem sein. Mit den Schuhen von Mango, der Kunstlederjacke von Pepe Jeans und dem veganen Rucksack von Matt & Nat ist dieser Look für mich perfekt für Spaziergänge am Wochenende. Nicht zu gestyled und trotzdem nicht langweilig.

Acne Leo Knit Acne Leo Knit

Acne Leo Knit Acne Leo Knit




So, morgen gibt es noch was von mir zu hören und dann geht’s für mich in die Sonne. Morgen wird dann auch endlich das Geheimnis um das Reiseziel gelüftet. Die nächsten Outfit-Posts gibt’s dann erst in zwei Wochen wieder – und dann kann ich euch schon einen kleinen Einblick in Sommerlooks geben. Ich freue mich jedenfalls, endlich mal nicht den Zwiebellook zu tragen und die Jacke am Haken lassen zu können. Einzig dass man die helle Winterhaut zeigen muss, erfreut mich nicht zu sehr. Kommt erst mal gut ins Wochenende und schaut doch morgen hier noch mal rein, bevor es eine kleine Pause von mir gibt.

xxbina


  1. Lea

    21 Februar

    Sehr schönes Outfit für die kühleren Tage. Steht dir super und mit dem Hund – absolut süß :)!

  2. Anja

    25 Februar

    Der Pulli ist soooo wunderschön und die Bilder ganz umwerfend!

    • Bina

      15 März

      Dank dir vielmals! Liebst, Bina

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »