READING

OUTFIT-POST: WINTERLICH IM KLEID VON GANNI

OUTFIT-POST: WINTERLICH IM KLEID VON GANNI

Ganni DressObwohl die Sonne gestern herrlich schien in Hamburg, müssen wir uns eingestehen, dass wir uns noch mitten im Winter befinden. Und das merkt man auch an dem frischen Wind und sobald die Sonne sich nicht mehr zeigt. Eine wunderbare Anschaffung zum Winter war definitiv der Teddy-Coat von Ganni. Hält muckelig warum und sieht dank der Struktur auch noch herrlich kuschelig aus. Und auch der Canada Scarf von Acne war eine Anschaffung, die ich nicht bereut habe. Es ist einfach der schönste, klassische Schal überhaupt und man sollte sich fast überlegen, ob man ihn sich in mehreren Farben holt. Aber man will ja nicht gleich zu Anfang des Jahres größenwahnsinnig sein!

Die Overknees von H&M waren auch ein Kauf, den ich nicht bereut habe. Mit knapp 50 Euro haben sie auch kein großes Loch in die Haushaltskasse gerissen. Hauptakteur dieses Posts ist ausserdem ein anderes Kleidungsstück: das wunderschöne Kleid von Ganni. Ich habe mich zuerst in den ungewöhnlichen Blauton verliebt, der eigentlich mehr nach Frühling schreit. Und da werde ich das Kleid natürlich auch noch bestens ausführen können. Der Schnitt ist ebenfalls großartig und ich freue mich schon, das Teil im Urlaub auszuführen. Heute wurde auch der erste dingfest gemacht. Und somit ist schon mal ein verlängertes Wochenende mit der Familie in unserer Lieblingsfinca auf Mallorca sicher! Ich freue mich jetzt schon auf Sonne.

Ganni Dress Ganni Dress Ganni Dress

Ganni Dress Ganni Dress

Die Teile zum Nachshoppen gibt’s wie immer in der Galerie!



Habt einen guten Start in die Woche, ihr Lieben!

xxbina

 


  1. Ruth

    5 Januar

    Wow, der Mantel ist wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Ruth

  2. Svetlana

    5 Januar

    Sehr sehr schöner Look 🙂
    Ich mag den Mantel auch sehr gerne 🙂

    Liebst
    Svetlana

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »