READING

PROMIAUFLAUF UND 60s FEELING BEI MARC CAIN // SCHA...

PROMIAUFLAUF UND 60s FEELING BEI MARC CAIN // SCHAUENPROTOKOLL // A/W 2015/16

Marc Cain AW 1516_01Nach Lena Hoschek und MINX by Eva Lutz hatte ich noch ein wenig Zeit, um noch mal ins Apartment zu fahren, die Goodiebag abzulegen und einen kleinen Outfit-Wechsel zu vollziehen. Dann wurde es aber doch recht knapp und die Show von Marc Cain wollte ich auf keinen Fall verpassen.

 Die Show von Marc Cain fand um 16:30 ebenfalls im Fashionzelt am Brandenburger Tor statt. Hier war wohl der größte Promiauflauf.

Liz Hurley, Sylvie Meis und auch Katie Holmes waren da. Blitzlichtgewittersturm in der Frontrow also.

Allerdings gab es auch ein wenig Platzchaos, weil man nicht wusste, welche der Gäste zur Show erscheinen und so konnten sich einige Gäste erst kurz vor Beginn der Show ihren Platz sichern. Aber irgendwie ging dann doch noch alles glatt.

Marc Cain AW 1516_02

Marc Cain zeigte eine interessante Show, mit großer Vielfalt, viel Glam und 60s-Feeling. Mich überzeugten viele der Teile, da sie tragbar, aber nicht gewöhnlich sind. Stickhosen mit Bootcut unter langen Oberteilen, Pelz (ich hoffe, dass guter Fake Fur verwendet wurde und kein echter Pelz), Pailletten, Hüte, Stiefel, Capes… Alles erinnerte an den Glam der 60er Jahre. Twiggy hätte es gefallen. Marc Cain zeigte auch hier das typische MC-Leoparden-Muster, das sich gut in die Kollektion einfügte.

Marc Cain AW 1516_03

Einziger Wermutstropfen war der großflächige Broadway-Print, den ich nicht unbedingt in der Kollektion sehen muss.

 Eine prallgefüllte Goodiebag gab’s auch für alle Gäste: Sonnenbrille von Marc Cain, Haarspray, Eyeliner, Chips und Weingummi

 Die Haare waren antoupiert und hinten zu einem langen Zopf gebunden. Insgesamt eine gelungene Kollektion, die schon Vorfreude auf die kommende Herbst-/Wintersaison macht.

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »