Recap November 2018 & Life Update

Und nun sind wir schon im letzten Monat des Jahres. 2018 ist bald wieder vorbei. Aber bevor ich mich vom kompletten Jahr verabschiede, gibt es ein kleineres Lebwohl an den letzten Monat: den November 2018. Und wie ich es bereits im Oktober gesagt habe, war der November ein Monat zum Durchatmen für mich. Keine großen Aktionen standen an, nichts was mehr an den aufregenden Oktober erinnerte, in dem ein Highlight das nächste jagte. Natürlich war es hier trotzdem nicht ruhig. Ganz im Gegenteil, denn ich hatte endlich die Muße, einige Beiträge zu schreiben. Meine liebsten aus dem Monat November präsentiere ich euch nochmal ganz entspannt in der Recap – bevor es dann auf in den wilden Endspurt geht.

Im November habe ich mich auf eine kleine Verschnaufpause gefreut, bevor im Dezember der Endspurt kommt.

Wie immer fange ich auch hier mit meinen liebsten Looks an. Die sind noch ein wenig untypisch, weil sie nicht komplett winterlich sind. Aber die kalten Tage fangen jetzt erst an. Also ist der November outfittechnisch noch im Herbst anzuordnen.

Recap November 2018

Den ersten Look habe ich “Ungewöhnlich klassisch” genannt, weil er viele Elemente enthält die eigentlich klassisch sind, aber durch besondere Merkmale und die Kombination fällt das Outfit dann eben doch aus der Rolle. Was mich ja immer besonders freut, wenn ich vegane Alternativen zu Strick finde, die mich nichts vermissen lassen. So wie bei diesem Strickpulli von mila.vert aus dem zweiten Look. Und wenn ihr noch auf der Suche nach einem Kleid für die Feiertage seid, dann kann ich euch den Kimono-Allrounder von Jan ‘n June nur ans Herz legen.

Neue Projekte wie der Themen-Montag auf Instagram.

Ich habe zwar gesagt, dass es im November recht ruhig bei uns war, aber immer wenn es ruhiger wird, suche ich mir auch neue Herausforderungen. Als ich bei Instagram ein Bild zu dem Thema “Milch” gepostet habe, ging der Austausch quasi von selbst los. Die ganze Diskussion in der Community war so spannend, dass ich sogar einen Blogpost dazu geschrieben habe und beschlossen habe, montags nun den Themen-Montag in meinen Stories zu machen.

ohne Milch
Den gab es seitdem übrigens auch schon zwei weitere Male mit den Themen “Fisch” und “Mikroplastik”.

Birnen, Bohnen ohne Speck

Ein Klassiker in veganer Form hat es auf den Blog geschafft: Birnen, Bohnen mit Räuchertofu. Ein typisch norddeutsches Gericht und wirklich so lecker. Probiert es gerne mal aus.

Lavera Green Lift Complex

Ich benutze nun seit einiger Zeit vier aufeinander abgestimmte Produkte von lavera, die den Alterungsprozess der Haut auf natürliche Weise verlangsamen. Weil diese Pflegeserie mich so begeistert, gehört sie natürlich in meine Recap.

Und was kommt im Dezember?

Wenn ich sage Endspurt, dann meine ich das auch so. Denn jetzt werden nochmal alle Kräfte mobilisiert, um die kommenden Tage zu schaffen. Deadlines, Geschenkestress, Feierlichkeiten undundund. Was soll ich sagen? Wenn ich nur daran denke, bekomme ich schon Schnappatmung. Aber ich kann euch versprechen, dass es einige tolle Posts noch hier auf dem Blog geben wird, bevor dann der große Jahresrückblick folgt.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »