READING

SCHARFE KAROTTEN-INGWER-SUPPE

SCHARFE KAROTTEN-INGWER-SUPPE

SONY DSC

Diesen Suppen-Klassiker kennt wahrscheinlich jeder. Aber jeder hat auch so sein eigenes Rezept und die sind unterschiedlich gut. Über mein Rezept hat sich jedenfalls noch keiner beschwert!^^

Ihr braucht für 3-4 Portionen:

800g Karotten – vorzugsweise Bio Karotten

2 Zwiebeln

eine kleine Knolle Ingwer (ich nehme hiervon meist nicht alles, weil Ingwer sehr dominant im Geschmack ist)

3-4 Ringe von einer frischen roten Chilli

1 EL Sojola

2 TL Agavendicksaft

1,5 Liter Gemüsebrühe

1 Packung alpro cuisine

grobes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

für die Suppeneinlage:

1 packung Räuchertofu

gehobelte Mandeln

die Karotten mit einem Sparschäler von der obersten Schicht befreien und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln häuten und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden – wie bereits oben erwähnt, nehme ich nie eine ganze Ingwerknolle. Meist reichen 5-6 Scheiben für eine angenehme Ingwernote in der Suppe. 1 EL Sojola in einen großen Topf geben, schmelzen lassen und dann die Zwiebeln mit dem Ingwer und der Chilli andünsten. Karotten hinzugeben und mit anbraten. Salzen und pfeffern. Agavendicksaft hinzugeben. Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen bis die Karotten weich sind. Suppe mit einem Pürierstab “bearbeiten”!^^ Anschliessend die alpro cuisine hinzugeben. Abschmecken und gegebenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Räuchertofu würfeln. Für die Einlage die gehobelten Mandeln in einer Pfanne (ohne Fett!) anrösten. Wenn diese schön gebräunt sind in eine Schüssel geben. Sojola in die noch heisse Pfanne und den gewürfelten Räuchertofu kross anbraten. Beides auf die Suppe geben.

Bon Appetit!

xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »