READING

schwarzer Linsensalat mit Tofu

schwarzer Linsensalat mit Tofu

Gerade habe ich den leckeren Linsensalat vom Foto verschlungen. Und er ist wirklich sooo gut! Deswegen habe ich mich auch sehr beeilt, das Rezept auf den Blog zu bringen. Ich möchte generell in diesem Jahr ganz viel frisch kochen und kann euch versprechen, dass es einige neue Rezepte hier geben wird. Zu diesem Salat hat mich eine Kochzeitschrift inspiriert. Da ich mich aber generell ungern an Rezepte halte, mache ich eigentlich immer meine eigene Variation. So auch in diesem Fall. Die Avocado war in dem Originalrezept dabei, aber man kann sie natürlich auch weglassen. Ich weiss, dass einige mittlerweile auf Avocados aus nachhaltigen Gründen verzichten.

Der schwarze Linsensalat sieht nicht nur köstlich aus, er ist sättigend und so gesund.

Jetzt möchte ich euch aber auch gar nicht mehr lange auf die Folter spannen und beginne gleich mit dem Rezept,

Für 3-4 Portionen braucht ihr:

  • 300g schwarze Linsen
  • 150g Kirschtomaten (gerne in unterschiedlichen Farben)
  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 400g Tofu
  • 1 Avocado
  • 200g Mandeljoghurt
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 TL mittelscharfen Senf
  • 2 TL Paprikapuler

Die schwarzem Linsen werden in Wasser ca. 20-30 Minuten gar gekocht. Erst zum Schluss Salz hinzugeben. Dann die Linsen etwas erkalten lassen.

Einen Teil der Petersilie hacken (der Rest ist zum Bestreuen), die Lauchzwiebel sehr fein schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Alles in eine Schüssel geben.

Linsensalat mit Tofu Linsensalat mit Tofu Linsensalat mit Tofu

Für das Dressing werden das Öl, der Essig, der Ahornsirup, der Senf und der Zitronensaft miteinander verührt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen und Dressing ebenfalls in die Schüssel geben. Alles miteinander verrühren und ziehen lassen.

Den Tofu in ca. 12 Scheiben schneiden. In Öl anbraten und mit viel Paprikapulver und etwas Salz würzen. Über den Salat geben.

Linsensalat mit Tofu Linsensalat mit Tofu

Die Avocado nun in Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Salat legen. Nun etwas Mandeljoghurt dazugeben. Die Cashews werden angeröstet und gehackt und über den Salat gestreut. Nun noch die restliche gehackte Petersilie dazu und fertig ist das super gesunde Essen.

Bon Appetit!


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »