STRYLETZ TICTAIL VERKAUF PT. 01

Tictail, Stryletz, Bloggerstyle, Verkauf, Second Hand, Nachhaltigkeit, Fashion

Draußen gab es heute den ersten Schnee und passenderweise habe ich die erste Erkälung des Jahres und liege flach auf der Couch. Wäre ja aber gelacht, wenn ich nicht das Beste aus der Situation machen würde und so habe ich beschlossen, mich endlich mal wieder von ein paar meiner Schätze zu trennen. Aufzuräumen und Auszumisten befreit, vor allem wenn ein Umzug kurz bevor steht. Und vielleicht mache ich ja so einem von euch eine kleine Freude.

Endlich habe ich es auch mal wieder geschafft, ein paar meiner Schätze auszusortieren. Platzschaffen befreit und vielleicht mache ich ja einem von euch eine Freude. Ab zu Tictail.

Weil es heute leider zu dunkel in der Wohnung war, um die Teile hier zu fotografieren, habe ich einfach den Blog durchkramt und einige von meinen damaligen Lieblingen in meinen Tictail Store gestellt. Natürlich gibt es von den meisten Teilen noch mehr Fotos auf meinem Blog. Fragt gerne nach, wenn ihr mehr wissen oder verhandeln wollt.

Für mich hängen natürlich auch einige Erinnerungen an den Klamotten. Viele habe ich mit in den Urlaub genommen, einige habe ich nur wenige Male getragen und viele waren Lieblinge von mir, die öfters ausgeführt wurden. Ich finde hier auch den Nachhaltigkeitsgedanken wunderbar, nur weil ich mich trennen muss von einigen Teilen, heisst es nicht, dass sie nicht weiter getragen werden können. Quasi eine Win-Win-Situation für alle.

Hier geht es direkt zum Tictail-Shop von stryleTZ. Und wie gesagt, zögert nicht, wenn ihr Fragen habt und ich wünsche euch happy shopping.

xxbina


  1. Jasmin

    23 November

    Hi Bina!

    Kurze Frage dazu: Hast du dafür ein Gewerbe angemeldet oder darf man auf Tictail quasi privat verkaufen? Hab auch schon überlegt, aber war mir steuerrechtlich nicht sicher…

    Alles Liebe,
    Jasmin

    • Bina

      23 November

      Gleiche Regel wie bei ebay: wenn du deine alten Klamotten verkaufst, dann ist es privat. Wenn du einen Handel betreibst, dann musst du es als Gewerbe anmelden. Beim Flohmarkt muss man ja auch kein Gewerbe anmelden!^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »