STRYLIGHTS JULI 2015

Strylights, Cravings, Highlights, New in, Inspiration, Fashion, Style, Trend, Shopping, Isabel Marant, Juli 2015, Mode, Blog, stryleTZ

Ich bin diesen Monat wirklich so richtig spät dran mit den Strylights. Aber natürlich möchte ich nicht ganz auf diese Kategorie verzichten, also sind hier noch kurz vor knapp die Strylights vom Juli 2015. Und wie ihr seht, geht es noch größtenteils sommerlich zu. Was zum einen ganz klar am Summer-Sale liegt und andererseits will ich die Hoffnung auf ein paar warme Tage noch nicht aufgeben. Das absolute Highlight ist natürlich der Bird Skirt von Isabel Marant.

Die Strylights vom Juli 2015 zeigen, dass ich die Hoffnung auf ein paar sommerliche Tage noch nicht aufgegeben habe.

  • Ich kann euch garantieren, dass ihr im Spätsommer/Herbst unbedingt ein Holzfällerhemd in eurem Schrank braucht. Leichter als Jacken und ein bisschen Grunge à la Kurt Cobain. Dieses Exemplar ist von BDG über Urban Outfitters und hat ein drapiertes Detail. Wird natürlich noch in einem Look präsentiert.
  • Es müssen ja nicht immer Neuheiten sein, die unser Herz erfreuen. Die Schlüsselkette habe ich beim Aufräumen meines Schmucks gefunden und da ich ohnehin in letzter Zeit wieder Lust auf Silber hatte, wird es Zeit, dass der Schmuck bald mal wieder ausgeführt wird.
  • Die Flats von Daisy Street (über Asos) sind aus Kunstleder und somit vegan. Ausserdem sehen sie richtig gut am Fuß aus und ich habe sie auch schon eingetragen. Die machen wirklich Lust auf Sommer.
  • Der Bird Skirt von Isabel Marant. Ich kann es kaum glauben, dass es doch noch geklappt hat. Immer wieder habe ich ein Auge auf ihn geworfen. Als er dann um 70% reduziert war, gab es ihn nicht mehr in meiner Größe. Aus der Traum! Aber dann postete Fiona von The Dashing Rider ein Bild von dem Traumrock bei Instagram und ich habe einfach pro forma noch mal bei NET-A-PORTER nachgesehen. Und siehe da: noch genau einer in meiner Größe. Wenn das kein Schicksal war, dann weiss ich es auch nicht. Und nun sind wir vereint. Glück muss man manchmal haben.
  • Kosmetisch geht es natürlich auch im August weiter und ich freue mich schon, das Shampoo von Leonor Greyl* und weitere Pflegeprodukte für’s Haar zu testen. Es sind wirklich besonders gute Produkte, die zudem ohne Tierversuche auskommen. Meine Haare freuen sich schon.
  • Ich habe neue Farben von Kure Bazaar* und obendrauf ein Maniküre-Set, damit nicht nur die Nägel sondern auch die Hände schön sind. Im August werde ich mich also ausgiebig pflegen.

Ich hoffe, meine Strylights inspirieren euch ein wenig. Welche Teile haben euch denn den Monat versüßt?

xxbina


  1. Fiona

    31 Juli

    Juhuuuu der tolle Rock ist da. Ich freu mich schon so auf deine Looks mit dem guten Stück 🙂
    Viele liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Bina

      7 August

      Ich bin auch mal gespannt, wie ich ihn kombinieren werde…. 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »