STRYLIGHTS MÄRZ 2015

Strylights März 2015_TitelNatürlich gibt es auch im März wieder ein paar Dinge, die mich glücklich machen. Wenn wir ehrlich sind, sind natürlich die nicht-materiellen Dinge im Leben immer wichtiger. Aber bei einem Blog geht’s ja um Anschaffungen und Inspiration und deswegen zeige ich euch in diesen Strylights wieder, ohne was ich im März nicht leben kann… oder will…

Für mich eines der Labels to watch: House of Sunny. Nicht nur weil ich richtige Symathien alleine schon wegen des Namens für dieses Label empfinde. Das minimalistische Design, die aussergewöhnlichen Schnitte und reduzierten Farben treffen einfach genau meinen Geschmack. Und auch preislich kann man sich die schönen Teile durchaus leisten. Ich freue mich auf wärmere Temperaturen, wenn ich die reduzierte Weste endlich tragen kann.

Strylights März 2015_02

Latschen. Bereits im letzten Jahr habe ich mein Herz an die Schlappen von Isabel Marant und Birkenstocks verschenkt. Im Afrika-Urlaub habe ich mal wieder gemerkt, wie wahnsinnig praktisch und bequem die Dinger sind. Als ich das Modell von Cheap Monday entdeckt habe, musste ich einfach zuschlagen.

Strylights März 2015_01

Zwei Teile, die ihr hier nur zusammengelegt seht, weil sie auch nur angezogen ihre volle Wirkung entfalten: Kleid von Acne und das lange, minimalistische Shirt von House of Sunny. Werden euch hoffentlich bald richtig präsentiert.

Strylights März 2015

Und natürlich ein wenig Make-up: Rouge und Lippenstift von Clinique musste ich mir in Kapstadt kaufen, weil ich meine Kosmetiktasche zu Hause vergessen hatte.

Der Nagellack ist es meiner Highlights und ich habe mir bereits zwei weitere Farben von Kure Bazaar bestellt. Deswegen muss ich diesem Teil auch noch einen Extrapost widmen.



xxbina


  1. Die Weste ist toll!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

  2. ich finde die schlappen von isabel marant wirklich super für den sommer/urlaub. lg

    • Bina

      24 März

      Die Schlappen sind von Cheap Monday – und somit auch einiges freundlicher für’s Portemonnaie, aber nicht minder schön als welche von Isabel Marant!^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »