STRYLINKS #18

Strylinks #18Hach Kinners, auch wenn ich momentan ziemlich viel arbeite – ich arbeite mir derzeit quasi den Allerwertesten auf – lasse ich nicht davon ab, für euch die Blogosphäre nach schönen Schmankerln zu durchsuchen. Diese Woche wollte ich mal wieder ein wenig Abwechslung reinbringen und habe auch einiges gefunden.

Wie ihr ja besimmt mitbekommen habt, läuft gerade die London Fashion Week. Wie? Ihr habt nix mitgekriegt? Naja, man behauptet ja schon länger, dass der wahre Modezirkus abseits der Schauen auf den Straßen der Metropolen stattfindet. Dort kann man die Streetstyle-Stras bewundern. Dafür müssen wir aber nicht extra zu den Schauen fliegen, das halten die Streetstyle-Fotografen alles für uns fest. Auf LesMads könnt ihr nun die schönsten Streetstyles bewundern. Na, das ist doch was!

The Dashing Rider habe ich euch ja bereits vorgestellt. Einfach weil es ein sehr schönes Blog ist und dort auch mein Empfinden für Mode widergespiegelt wird. Zu so einem gemütlichen Strickpullover kann doch niemand “Nein” sagen. Ich kann’s jedenfalls nicht und freue mich auch schon, im Herbst wieder meine Liebe für gemütliche Pullis auszukramen.

Wer nicht in Hamburg wohnt, der sollte dieser schönen Stadt unbedingt einen Besuch abstatten. Und wer noch Tipps dafür brauchen sollte, kann sich wirklich jederzeit gerne an mich wenden. Oder ihr könnt euch einfach den Vegan Food Guide von Lachsbroetchen vornehmen und euch durch Hamburg schlemmen. Ich werde das nämlich auch tun. Da ist noch ein bisschen was auf der Liste, was ausprobiert werden möchte.

Meine trautes Heim besteht ja eher aus kleinen, übersichtlichen Räumen und wenn ich so das Zuhause von Dirk Rumpff ansehe, das in fvf ins rechte Licht gerückt wurde, dann bekomme ich so richtig große Lust auf große Räume und eine offene Küche. Naja, der ausgestopfte Fuchs würde sofort aussortiert werden. Sowas mag ich ja nun gar nicht. Aber von dem Rest darf man ja träumen. Und eins sei verraten: Für Autofans gibt’s da auch noch was zu sehen.

Worauf wartet ihr also noch? Ab auf die anderen Blogs. Aber immer schön ins Nest zurückkehren. Hier ist ja auch mittlerweile ganz heimelig, oder?

xxbina

Bildquelle: LesMads, The Dashing Rider, Lachsbroetchen, fvf


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »