STRYLINKS #33

Strylinks #33Es ist mal wieder eine stressige Woche und darunter müssen mal wieder die Strylinks leiden. Ich will aber eben nicht ganz drauf verzichten, euch die heissesten News aus der Blogosphäre zu präsentieren und deswegen muss mal wieder das Eilverfahren her.

This is Jane Wayne erinnert mich daran, dass ich meine relativ neu gewonne Schmuckleidenschaft weiter ausbauen sollte. Es gibt ja so viele schöne Schmuckdesigner. Hier stellen euch die WALD GIRLS den Schmuck von Katrine Kristensen vor. Und praktischerweise kann man den auch gleich im zugehörigen Shop erwerben.

Die Fashion Week in Berlin ist vorbei und derzeit ist man wirklich ein wenig fashionweak. Es war schön, aber auch kräftezehrend und ich bin froh, dass ich nun des Öfteren wieder die heimische Couch aufsuchen kann. Mit den Fashion Weeks ist aber noch lange nicht Schluss. Die CPHFW könnt ihr über diverse Instagram-Accounts nachverfolgen und amazed hat euch die besten mal aufgelistet.

Ach du, VIENNAWEDEKIND! Ich kann ja bald gar nicht mehr zählen, wie oft ich dich hier schon genannt habe. Du hörst aber auch nicht auf mit den schönen Looks und deswegen bist du wieder hier gelandet. Selbst schuld!

Letzter Strylink für heute: unsere Klamotten kommen oftmals aus Ländern, in denen die Leute nicht viel zu Lachen haben bei der Herstellung unserer Textilien. Diese Erfahrung haben auch Modeblogger aus Norwegen gemacht, die eine Fabrik in Kambodscha besucht haben. Schluss mit lustig. Hier gibt’s Tränen und das Hinterfragen unseres Konsums sollte nicht fehlen. Lest’s bei Kalinka.Kalinka nach.

Das war’s von mir. Ich bin auf dem Sprung. Tschööö!

xxbina

Bildquellen: This is Jane Wayne, amazed, Vienna Wedekind, Kalinka Kalinka


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »