STRYLINKS #60

Strylinks, Lieblinks, Journelles, Bloggernews, Blogger, Blogosphäre, Look, Bloggerbazaar, Streetstyle, Fashion, Blog, stryleTZ

Letzten Mittwoch sind die Strylinks ausgefallen, dabei ist es doch so schön, auf anderen Blogs zu stöbern und tolle Entdeckungen zu machen. Diese Woche gibt es einiges zu lesen und zu gucken für euch – aber ich kann euch versprechen, es lohnt sich. Besonders interessant fand ich einen Artikel von C’est Clairette über die  Wandlung des Streetstyles. Ich habe mich auch schon gefragt, wohin die Tendenz uns wohl führt. Aber mehr dazu gleich in den Strylinks von dieser Woche.

In den Strylinks #60 geht es um die neuen Streetstyles, ein Interview mit der bekanntesten Bloggerin Deutschlands, einen großartigen Look und einen besonderen Laden in Cape Town.

  • Wie oben schon erwähnt finde ich diesen Artikel besonders lesenswert – generell gibt es aber nur gute Texte bei C’est Clairette und die modernen Tendenzen werden hier gerne mit einem kleinen Augenzwinkern durchleuchtet. Beachtlich fand ich auch einen Artikel über das allgemein beliebte Avocado-Toast. Aber kommen wir zurück zum Streetstyle. Denn dieser wird mehr und mehr von den Modehäusern beeinflusst und hat meist nur noch wenig mit kreativen Menschen mit viel Stilgefühl zu tun. Seht ihr auch so? Unbedingt lesen!
  • Noch eine Menge Wörter zum Verarbeiten bieten euch die femtastics mit einem schon älteren Interview mit Modebloggerin Jessica Weiss (ja, die von Journelles), das ich allerdings erst heute entdeckt habe. Jessica ist Deutschlands bekannteste Bloggerin und spricht über die Fashion Week, ihr eigenes Label Jouur und wie es so mit gutem Content aussieht. Lesenswert! Zudem hat sie den Mädels von femtastics einen Einblick in ihre heiligen Hallen gewährt – und auch der lohnt sich. Hier geht es zum Interview.
  • Freunde von Freunden kriegen wohl die interessantesten Einblicke. Normalerweile in großartige Wohnungen von interessanten Menschnen. Dieses Mal hat es die Freunde nach Cape Town verschlagen und dort gibt es einen großartigen Laden, in dem es einfach so viel zu entdecken und verköstigen gibt. Das frisch gebackene Brot hätte ich jetzt gerne. Bei der nächsten Reise nach Kapstadt wird ein Besuch dort auf jeden Fall eingeplant.
  • Zum Schluss mit weniger Text, dafür mehr für die Augen. Die schöne Lena vom Blogger Bazaar Team zeigt einen großartigen Layering-Look, den ich am liebsten sofort nachstylen würde.

Mit diesen Inspirationen wünsche ich euch einen großartigen Start in einen sonnigen Mittwoch.

xxbina

Bildquellen: C’est Clairette, Femtastics, Freunde von Freunden, Blogger Bazaar


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »