STRYLINKS #79

Es ist wirklich gefühlt eine Ewigkeit her, seit es die letzten Strylinks gab und ganz bin ich noch nicht wieder in meiner Blogroutine angekommen, aber ab Juni wird hier wieder eine Regelmäßigkeit eintreten. Ich freue mich schon, auf die vielen neuen Beiträge. Aber ich freue mich auch immer besonders, für euch auf anderen Blogs zu stöbern. Auch wenn in letzter Zeit nicht viele Artikel von mir gelesen wurden, so habe ich mich doch durch die wichtigen geklickt. Naja, und die kriegt ihr nun in den Strylinks präsentiert.

Seit langer Zeit gibt es endllich wieder die Strylinks und wertvolle Informationen, wie man Müll einsparen kann, wo man faire Sonnenbrillen bekommt, mexikanische Dekotipps und ein leckeres Rezept.

  • Für mich war es echt eine neue Lebenserfahrung nach den Wochen des Umzugs endlich mal wieder die Zeit und die Muße zu haben, ein neues Frühstücksrezept auszuprobieren und etwas Abwechslung zu dem Avocado-Toast zu bringen. Diese leckere Berry Bowl von Foodlovin muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.
  • Maddie von Dariadaria ist eben ein richtiges Vorbild. Ich finde es super, wie sie sich immer mehr damit auseinandersetzt, ein nachhaltiges und faires Leben zu führen. Die Müllvermeidung ist dabei ein wichtiger Punkt und ein Thema, das ich schon länger mal angehen wollte, mir aber immer die richtige Motivation fehlte. Zum neuen Monat wird der Energieschub genutzt und sich endlich mal mehr mit diesem Thema auseinander gesetzt.
  • Dass ich mich in der letzten Zeit häufig mit Interior- und Deko-Ideen beschäftigt habe, könnt ihr euch sicher vorstellen. Unsere Einrichtung ist eher skandinavisch minimalistisch geworden. Aber dieser mexikanische Einschlag gefällt mir auch sehr gut – vielleicht sollte ich die Deko-Ideen von Wayfarer berücksichtigen und hin und wieder einen Tupfer Farbe zulassen.
  • So ganz ohne Mode kommen die Strylinks natürlich auch nicht aus und welches Accessoire ist derzeit wichtiger als eine Sonnenbrille? Eben! Deswegen schaut mal bei Justine kept calm and vent vegan vorbei und holt euch Tipps, wo ihr die besten und fairen Modelle herbekommt.

xxbina

Photocredit: Foodlovin, Dariadaria, Wayfarer, Justine kept calm and vent vegan


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »