READING

Interior Update: Teppich aus Hanf von Sukhi

Interior Update: Teppich aus Hanf von Sukhi

Anzeige|PR Sample

Es gab schon lange kein Interior-Update mehr auf dem Blog. Das liegt daran, dass wir in diesem Jahr uns eher um den Aussenbereich gekümmert haben und diesen kindersicher gestaltet haben. Unser Umzug ist bereits zwei Jahre her und gefühlt haben wir alle Möbel und Wohnaccessoires, die wir brauchen. Aber ein besonderes Teil ist dennoch vor ein paar Monaten bei uns eingezogen. Ein kleiner, handgefertigter Teppich aus Hanf von Sukhi. Weil ich mich jeden Tag an diesem besonderen Teppich erfreue und die Geschichte hinter Sukhi großartig finde, möchte ich euch heute in einem Interior-Update darüber berichten.

Der Hanfteppich von Sukhi komplettiert unser Schlafzimmer.

Durch die praktische Größe von 80x100cm hat der kleine Teppich einen Platz in unserem Schlafzimmer gefunden. Mir fehlte die ganze Zeit noch ein passender Teppich vor meinem Bett. Ich habe gerne einen weichen Boden unter den Füßen, wenn ich aufstehe. Der Irmak hat nun diese Lücke gefüllt und ich erfreue mich jeden Morgen an diesem Teppich. Er sieht nicht nur farblich toll auf unserem grauen Boden aus, das Material fühlt sich toll an und er ist wahnsinnig unempfindlich. Die Unempfindlichkeit ist ein nicht unwesentliches Kriterium in unserem Haushalt mit Baby und drei Tieren. Er sieht nach einigen Monaten immer noch aus wie neu.

Sukhi, Teppich, Hanfteppich, Interior-Update, Beige, Türkei, Wohnen, Home, Inspiration, Blog, stryleTZ Sukhi, Teppich, Hanfteppich, Interior-Update, Beige, Türkei, Wohnen, Home, Inspiration, Blog, stryleTZ

Was mich aber ebenfalls überzeugt hat, ist die Herstellungsweise des Patchworkteppichs Irmak. Er wird handgefertigt in der Türkei. Hergestellt wird so ein Patchworkteppich aus edlen Teppichen, die ihren Dienst bereits getan haben. Somit ist das Recyceln der Teppiche absolut nachhaltig.

Die Teppiche von Sukhi werden nach alter Handwerkstradition hergestellt.

Das Knüpfen von Teppichen ist eine alte Tradition, die es wert ist, dass sie beibehalten wird. Bei Sukhi kann man sich sicher sein, woher die Teppiche kommen und dass sie in feinster Handarbeit hergestellt werden. Nach dem Entfärben und aufwendigen Knüpfen werden die Teppiche als Patchwork zusammen genäht. Das Ergebnis sind wunderschöne Einzelstücke.

Sukhi, Teppich, Hanfteppich, Interior-Update, Beige, Türkei, Wohnen, Home, Inspiration, Blog, stryleTZ

So ein Teppich aus Hanf ist zudem noch ein tierleidfreies Produkt, weil keine Wolle verwendet wird. Ich mag diese natürlichen Materialien und den individuellen Look sehr gerne und kann mir gut vorstellen, noch weitere Wohnaccessoires durch solche Materialien zu ergänzen oder zu ersetzen.

Sukhi, Teppich, Hanfteppich, Interior-Update, Beige, Türkei, Wohnen, Home, Inspiration, Blog, stryleTZ

Bei Sukhi gibt es außerdem keine Lagerräume und die Teppiche werden erst auf Bestellung angefertigt. Gerade das sorgt dafür, dass keine Überproduktion stattfindet. Auf der Website kann man zudem noch das Team, das die jeweiligen Teppiche knüpft ein wenig kennenlernen. Für so viel Transparenz gibt es bei mir zwei erhobene Daumen. Für mich war das bestimmt nicht der letzte Teppich, den ich bei Sukhi bestellt habe.


  1. Nora

    6 August

    ein sehr, sehr cooles Teil! :))) Sieht wirklich gut aus, im Trend ist es sowieso und es gibt ungesundere und vor allem umweltunfreundlichere Materialien…also alles top! Vielen dank für diese Inspiration! Unser Teppich vor dem Terrasseneingang muss nämlich auch mal ausgetauscht werden…ich denke da werde ich mich direkt nach unserem urlaub in ner ferienwohnung bad gastein mal kümmern…die haben hier nämlich auch schon ein schönes exemplar, aber ich vermute der ist aus einem anderen material 😉 LG und gute Nacht, Nora

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »