READING

TOUCH OF SILVER // PFLEGE FÜR SILBERBLONDES HAAR

TOUCH OF SILVER // PFLEGE FÜR SILBERBLONDES HAAR

SONY DSCIch erwähne ja in letzter Zeit fast in jedem Post, dass ich mein Leben und somit auch stryleTZ fairer, veganer und nachhaltiger gestalten möchte. Ihr müsst leider nur ein wenig geduldig sein, bis es hier vollkommen sichtbar ist, da ich natürlich noch Produkte und Kleidung habe, die ich mir vor diesem Vorsatz angeschafft habe. Und ich möchte diese geplanten Posts nicht verschenken, sondern euch auch über diese Artikel berichten. Ich fürchte auch leider, dass es keine wirklich moralisch einwandfreie Pflege für silberblondes Haar gibt. Oder wisst ihr was?

Leider muss ich meine Haare mit Silbershampoo bearbeiten, damit sie ihre Farbe behalten und nicht gelblich werden. Vielleicht muss ich mich irgendwann von meinem hellen Schopf ganz verabschieden, aber noch bin ich nicht bereit dazu.

SONY DSC



Wenigstens ist das Shampoo von Pro Voke silikon- und parabenfrei, was die sonstigen Inhaltsstoffe angeht, liest es sich eher unschön. Ich benutze ein Shampoo zum Aufhellen, eines für die tägliche Anwendung und eine Pflegespülung. Das Shampoo zum Aufhellen mische ich mit normalem Shampoo, so ist er ergiebiger. Insgesamt sind die Produkte von Pro Voke sehr ergiebig, weil man sie sparsam anwenden kann. Wenn man das Shampoo zum Aufhellen ein wenig länger auf dem Haar einwirken lässt, kann man einen leichten Blaustich erzielen. Die Reinigungswirkung finde ich gut und den unerwünschten Gelbstich habe ich so auch im Griff. Von dem Shampoo zur täglichen Anwendung bin ich nicht ganz so begeistert, es macht meine Haare leicht stumpf. Die Pflegespülung hingegen erzielt ein gutes Ergebnis bei meinen Haaren.

Auch vom Preis-Leistungsverhältnis bin ich positiv gestimmt. Die Produkte kosten je unter fünf Euro und halten wirklich lange. Der Duft ist auch angenehm. Wenn man also die Inhaltsstoffe beiseite lässt, dann erzielen die Produkte Touch of Silver wirklich gute Ergebnisse. Und auf sehr blondes bzw. graues Haar ist Pro Voke auch spezialisiert.

xxbina


  1. Vera

    6 Mai

    Hallo Bina,
    ich kenne deine Situation mit dem “Gelbstich” nur zu gut. Habe auch des öffteren mal damit zu kämpfen. Aber die “grauen” Haare stehen dir echt super und sehen im Allgemeinen auch elegant und nicht “alt” aus. Schön, dass du noch einen tollen Bauty Post veröffentlich hast und viel Erfolg in deinem zukünftigen veganen Leben.

    Liebe Grüße
    Vera

    • Bina

      6 Mai

      Ich denke, dass ich beim Silbershampoo wahrscheinlich generell eine Ausnahme machen muss. Oder ich muss mich von den “grauen” Haaren komplett trennen. Aber das bringe ich jetzt einfach noch nicht übers Herz…
      Dank dir für deinen Kommentar!

      Liebst, Bina

  2. […] in der letzten Zeit war es, meine Haare komplett zu blondieren und mit Hilfe  von jeder Menge Silbershampoo eine weißblonde Mähne zu kreieren. Obwohl ich mich seit Jahren eher dunkler töne, habe ich mich […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »