READING

TREND // WO BIN ICH DENN HIER GELANDET? KOMPLETTLO...

TREND // WO BIN ICH DENN HIER GELANDET? KOMPLETTLOOK VON ESPRIT

EspritIch wollte mich weiter mit dem Trench versuchen (den letzten Versuch seht ihr hier), weil bis jetzt der Funke bei mir noch nicht ganz übergesprungen ist. Wieso eigentlich? Dabei sehen diese Klassiker doch so toll aus. Anscheinend habe ich einfach noch nicht das richtige Modell gefunden. Aber da es nicht zu mir passen würde, einfach aufzugeben, habe ich mich fleissig durch die Onlineshops geklickt und bin dabei im Onlineshop von Esprit gelandet. Und ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber neben einem Trenchcoat, den ich mehr als ansprechend finde, habe ich noch viele weitere Lieblinge entdeckt und konnte kaum glauben, dass es sich hier wirklich um Mode von Esprit handelt. Gut, seitdem Gisele Bündchen für das Label gemodelt hat und man dort im Design einige Fortschritte entdecken konnte, hätte ich es eigentlich ahnen müssen. Aber ich war noch zu sehr mit dem alten Image infiziert und traute mich deswegen auch lange nicht in einer der Läden rein.

Naja, man lernt ja nie aus. Und umdenken sollte man eben doch öfters. Neben dem tollen Trench sind auf jeden Fall noch die großartigen Chelseaboots, tolle graue Strickaccesoires, ein cleaner Ring und ein klassisches Kleid auf meiner Liste gelandet. Auch die Strickpullover und Kleider haben mich überzeugt. Mensch Esprit, du bist doch für eine Überraschung gut. Ich werde also wohl bald doch in einen Laden schlendern, um die Qualität zu prüfen, denn auch preislich kann man nicht meckern.

So, und jetzt bin ich nur noch gespannt auf eure Meinung: gefällt euch mein Look? Und habt ihr auch Marken, die ihr für eingestaubt gehalten habt und nun eines besseren belehrt wurdet. Immer her mit den Kommentaren.

Weitere tolle Teile – neben den schönen aus der Collage – findet ihr noch in meiner kleinen Slideshow.



xxbina


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »