READING

VEGANES BASILIKUM-LIMETTEN-PESTO

VEGANES BASILIKUM-LIMETTEN-PESTO

pesto

Dieses leckere, vegane Pesto eignet sich sehr gut zu Pastagerichten, Salaten, auf Brot, zu Soßen oder was euch sonst noch so einfällt. Es ist nämlich so lecker und nussig, da kann man gar nicht genug von kriegen. Für 6 kleine Gläser braucht ihr:

250g Sonnenblumenkerne (geröstet)

etwas grobes Meersalz

2 Bund Basilikum

2 unbehandelte Limetten (den Saft und den Abrieb der Schale)

12 EL Olivenöl

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne anrösten, abkühlen und dann in eine Schüssel geben. Basilikumblätter abzupfen, waschen und trocken zupfen. Die Limetten auspressen und den Saft in einer Schale fangen. Alle Zutaten in ein hohes, schmales Gefäß geben, mit Olivenöl auffüllen und mit dem Zauberstab pürieren. Mit Salz abschmecken.

Diese kleinen Gläschen sind noch eine Weile im Kühlschrank haltbar. Man kann dieses Pesto auch wunderbar als Gastgeschenk verwenden.

xxbina

Follow my blog with Bloglovin


  1. Oh das sieht ja mal richtig lecker aus Bina – muss ich unbedingt ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    • Bina

      14 Januar

      Ich bin gespannt, wie es dir schmeckt, meine Liebe!^^

  2. ich mach immer veganes Pesto, weil ich keinen Käse mag 🙂 mjam… sieht super aus ^^ …
    Grüßle
    Claudia

    • Bina

      26 Januar

      Ich vermisse beim Pesto auch keinen Käse!^^
      Liebst, Bina

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »