WARMER BULGUR-SALAT

DSCN0661_1

Mmmmmh… das ist lecker, leicht und schnell zubereitet. An die Messer und los! Was ihr braucht:

2 Tassen Bulgur

1 Packung Tofu, 1 tl Paprikapulver

1 kleine Zucchini

5 Radieschen

1 rote Paprika

ca. 10 gelbe Cherry Tomaten

2 Frühlingszwiebeln

glatte Petersilie

Olivenöl, weisser Balsamico, Saft einer Limette, 1 tl Agavendicksaft, Salz, Pfeffer, 1/2TL Cayenne Pfeffer, Ingwer-Pulver und Kurkuma

Bulgur mit 4 Tassen Wasser und Salz zum Köcheln bringen. Gemäß Packungsanweisung Zubereiten. Das Gemüse waschen und klein schneiden. Den Tofu in kleine Quadrate schneiden und von mit Salz und Paprikapulver würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Tofu braun anbraten. Dann das Gemüse hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten. Bulgur hinzufügen. Alles mit Cayenne Pfeffer, Ingwer-Pulver und ein wenig Kurkuma würzen.

Für das Dressing: 3EL Olivenöl mit 1EL weissem Balsamico, dem Saft einer Limette und 1TL Agavensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dressing über das Bulgur-Gemüse geben. Zum Schluss auf einem Teller anrichten und mit grob gehackter, glatter Petersilie dekorieren.

Der Salat schmeckt übrigens auch kalt hervorragend. Lasst es euch schmecken!^^

xxbina


  1. Tina

    4 Juli

    sehr lecker. bulgur ist wirklich klasse für sommerliche salate. 🙂

    • bina

      4 Juli

      unbedingt! leicht zuzubereiten und passt eigentlich immer! 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »