zucchini-lasagne an schwarzem risotto

DSCN0350_1

essen die zweite an dem heutigen tag. leckere zucchini-lasagne an schwarzem risotto.

DSCN0348_1DSCN0349_1

und das braucht ihr dafür:

2 zucchini

1 aubergine

2 rote zwiebeln

tofu

tomatenmark

1 packung passierte tomaten

1 avocado

1 limette

ca. 200g schwarzen reis

ausserdem: sojola zum braten, salz, pfeffer, majoran, cayenne pfeffer, rohrzucker, ein wenig mandelmilch, gemüsebrühe

los geht’s. alles gemüse & den tofu in kleine würfel schneiden. nur die zucchini in lange schmale streifen schneiden.

sojola in einen topf. 1 rote zwiebel anbraten. den schwarzen reis hinzufügen und ebenfalls anbraten. mit in wasser aufgelöster brühe ablöschen. ein wenig mandelmilch hinzu. der reis muss immer ein wenig mit der brühe bedeckt sein. regelmäßig umrühren. der reis dauert ca. 25 minuten, bis er gar ist.

in der zwischenzeit die zucchini-streifen in einer pfanne von beiden seiten anbraten, salzen und pfeffern, anschliessend auf einem küchenpapier abkühlen lassen. in die gleich pfanne kommt jetzt der tofu. anbraten und mit salz und pfeffer würzen. nun die 2. rote zwiebel hinzufügen. dann die aubergine mit in die pfanne. alles anbraten. schliesslich mit den passierten tomaten ablöschen. tomatenmark hinzu. salzen, pfeffern. rohrzucker, majoran und cayenne-pfeffer hinzugeben. köcheln lassen.

avovado teilen, kern rausnehmen und in einer schüssel stampfen. saft einer ausgepressten limette hinzu. salzen & pfeffern.

auf einen teller die zucchini streifen anordnen. ca. 3 stück nebeneinander. auf diese die auberginen-tofu masse geben. zucchini streifen als deckel auf die masse. mit der avocado-creme garnieren. das schwarze risotto neben die zucchini-lasagne.

reicht für ca. 2 personen.

guten appetit!!!


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
FOLLOW ME
Translate »